AGB's

S

schnecklie

Familienmitglied
11. Januar 2004
625
0
16
41
Bayern
www.facebook.com
AW: AGB's

Hier sind meine AGB´s


Verkaufe meistens meine Restbestände,die Ware wird von mir so gut wie möglich beschrieben,sie ist Frisch gewaschen,und hat keine Flecken oder Löcher.Fragen versuche ich immer zu beantworten wenn es um die Maße etc.geht.

Der Kauf kommt dann zustande wenn ihr von mir auf eure Bestellung hin eine Nachricht bezüglich der Bankverbindung etc. bekommt.

Die Ware wird erst nach Zahlungseingang von mir verschickt.Bei unversichertem Versand trägt immer der Käufer das Risiko.Bei versichertem Versand sind Schäden gleich beim Postboten anzuzeigen.


Ich gebe keinerlei Rücknahme,Garantie oder Gewährleistung bei gebrauchten Sachen.Es sei denn ich habe etwas beim Beschreiben übersehen.

Meine Versandkosten sind:

1,80€ Warensendung
1,50€ Großbrief
2,40€ Maxibrief

4,oo€ Hermes Packet oder deutsche Post
7,oo€ DHL bis 31,5kg
 
kieselchen

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.988
0
36
50
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: AGB's

:winke:

ich setz jetzt hier mal einen nötigen Text rein, falls aber Fragen sind nach einer Lieferung... weil ..... was auch immer :) bitte immer anschreiben ..

------------------------------------------------------------------------------------------------------

"meine AGB`S"

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch die Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an (siehe Textende)
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------



:winke: Danke

.
 
A

Annette

Die Nette
24. Februar 2005
7.800
263
83
44
AW: AGB's

Hier auch meine AGB:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von anNettes Lädle

§ 1 Geltungsbereich
Diese AGB gelten im Verkehr mit unseren Kunden im Internethandel. Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Vertragsschluss
Die Bestellung durch den Kunden stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages dar. Der Kunde ist an das Angebot 4 Wochen gebunden. Wir nehmen das Angebot durch Übersendung der Ware oder der Rechnung an. Nachfragen oder Eingangsbestätigungen stellen keine Vertragsannahme dar.

§ 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
Unsere Preise enthalten die deutsche Mehrwertsteuer und Verpackungskosten.
Versandkosten berechnen wir zusätzlich.

Warensendung unversichert: 1,65 Euro (bis 500 gr.)
Päckchen bis 2 kg: 3,90 Euro

Wir sind bemüht, die Waren unverzüglich nach Zahlungseingang abzusenden. Bestellungen ins Ausland können wir leider nicht annehmen.
Wünscht der Kunde einen versicherten Versand, so hat er dies durch Auswahl der entsprechenden Versandart in seinen Antrag aufzunehmen. Die hierdurch entstehenden Mehrkosten sind angegeben und vom Kunden zu tragen.
Der Käufer bezahlt über Vorkasse auf unser angegebenes Konto.
Der Käufer verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

§ 5 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs
Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen aber nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen.
Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

§ 6 Beschaffenheitsangaben
Die Farben der dargestellten Produkte sind von Ihrem Bildschirm abhängig, weshalb wir keine Garantie für die genaue Wiedergabe der Farben übernehmen. Alle Größenangaben stellen unverbindliche Durchschnittswerte dar.


LG
Annette