ätherische öle in der schwangerschaft und zur geburt

D

die-doula

#1
hallo,

ich arbeite gerade an meinem workshopthema "ätherische öle in der schwangerschaft und zur geburt".
dachte, vielleicht interessiert sich hier jemand für mischungen etc.

also:

Wehenöl:
Zimt, Nelke, Ingwer, Eisenkraut + Basisöl (Weizenkeimöl)

Anti-Wehenöl:
Lavendel, Majoran, Linaloeholz, + Nachtkerzen-, Mandel + Weizenkeimöl

Rückbildungsöl:
für straffes Gewebe und schnelle Rückbildung der Gebährmutter
Grapefruit, Rosengeranie, Schafgarbe, Wacholderbeere, Zypresse+ Calendula + Weizenkeim + Sonnenblumen+ Mandelöl

Baby-Zahnungsöl:
bei Zahnungsschmerzen
Lavendel, Kamille röm., Nelke + Johanniskraut + Nachtkerzenöl

Während der Schwangerschaft Lavendelöl ins Badewasser geben, wirkt stärkend auf die Gebärmutter.
Wehenmassageöl zur Schmerzlinderung. Auch später eignet sich Lavendelöl: bei unruhigen Babys ins Badewasser geben (1 Tropfen).

Badesalz nach der Geburt
für Sitzbäder und Spülungen
Totes Meer Salz, Lavendel-, Rosengeranien-, Kamillen-,
Schafgarben-, Rosenöl

Bauchmassageöl
zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen,
für die regelmäßige Bauch- und Brustpflege
Jojoba-, Wildrosen-, Borretsch-, Lavendel-, Limetten-, Neroli-, Rosenöl

Damm-Pflegeöl
für die pflegende und entspannende Massage des Damms zur Vorbereitung auf die Geburt
Johanniskraut-, Weizenkeim-, Muskatellersalbei-, Rosenöl

Geburtsöl
für eine entspannende und stärkende Massage während der Geburt
Jojoba-, Mandarinen-, Muskatellersalbei-, Rosen-, Angelika-, Jasmin-, Ylang-Ylang-Öl

Kreuzbeinöl
zur entspannenden Massage der Kreuzbeingegend
besonders angenehm als warme Kompresse
Jojoba-, Mandarinen-, Wacholder-, Rosmarin-, Jasminöl

Massageöl für die Mutterbänder
zur sanften Massage der Leistengegend in der frühen Schwangerschaft
Mandel-, Mandarinen-, Lavendel-, Fenchel-, Kamillen-, Neroli-,
Rosenholzöl

Massageöl mit Limette
zur straffenden Massage der Brust nach dem Abstillen
Jojoba-, Mandel-, Limetten-, Rosengeranien-, Angelikaöl

Rückbildungsöl
für eine kräftigende und straffende Massage der Bauchmuskulatur nach der Geburt
Jojoba-, Weizenkeim-, Wildrosen-, Borretsch-, Clementinen-, Karottensamen-, Rosengeranien-, Wacholder-, Zedern-, Angelika-,
Schafgarbenöl

Stillöl
Brustmassageöl zur Anregung des Milchflusses
Anis-, Fenchel-, Lavendel-, Rosen-, Karottensamen-, Koriander-,
Kreuzkümmel-, Mandel-, Calendulaöl

Brustmassageöl
zur Festigung der Brust nach dem Abstillen
Angelikawurzel, Grapefruit, Myrthe, Palmarosa, Rosengeranie, Mandel-, Nachtkerzen-, Weizenkeim- und Jojobaöl

Babyöl mit Mandarine
für die Pflege zarter Babyhaut
für die Babymassage
Mandel-, Johanniskraut-, Calendula-, Mandarinen-, Lavendel-, Honigöl, Vanilleextrakt

Babyöl mit Rose
für die sanfte, ausgleichende Massage Ihres Babys; zusammen mit Sahne auch als Badezusatz geeignet;
Rosen-, Mandelöl

Kinderzimmerduft Sandmännchen (ab 1 Jahr)
für die Duftlampe
für eine beruhigende Atmosphäre im Kinderzimmer
Orangen-, Lavendel-, Fenchel-, Zirbelkiefernöl

Bäuchleinöl
bei Blähungen zur entspannenden Massage des Bäuchleins (im Uhrzeigersinn einreiben!)
Anis-, Fenchel-, Kreuzkümmel, Koriander-, Lavendel-, Jojobaöl


bei rückfrage gerne PN :)

viel spass beim mischen!

die-doula
anja
 
#2
AW: ätherische öle in der schwangerschaft und zur geburt

Hallo!

Ich weiss der Beitrag ist schon ein wenig älter aber ich hoffe, Du kannst mir die Mischungsverhältnisse folgender Öle verraten:

- Wehenöl
- Bauchmassageöl und
- Geburtsöl

Hoffe dies bereitet keine Umstände + vielen Dank im Voraus!

HONEY
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.581
3
38
56
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
#3
AW: ätherische öle in der schwangerschaft und zur geburt

Hallo,

die Dame die die Mischungen vorschlug ist nicht mehr im Forum. Ich würde mich an eine Aromafachfrau wenden - die findest Du in der Regel entweder in Apotheken oder in Geschäften die auf Ätherische Öle und Kosmetik spezialisiert sind.

Grüße Ute