Abendbrei:Wechsel Maisgrieß auf anderen Milchbrei/Marke??

B

bienemaja

Hallo liebes Forum,

bin etwas verunsichert, ob ich das machen kann.
Meine 7 Monate alten Zwillingsmädchen essen ihren GKF mittags inzwischen gern und ohne Probleme. Haben auch schon 3 Gemüse und 2 Fleischsorten probiert.

Allerdins klappts beim Abendbrei nicht so. Ich nehme inzwischen von Humana den Grießbrei milchfrei, kann ich mit mit 1erMilch als auch mit Pregomin anrühren.
Pregomin Brei habe ich aufgegeben, schmeckt einfach unerträglich als Brei, nur Gemecker von der Kleinen, also rühr ich diesen mit Wasser an, und gebe ihr danach die Flasche, diese trinkt sie, dass muss leider auch erst mal so bleiben.
Mein zweites Mädchen bekommt den selben Brei mit ihrer 1erMilch, aber will sie auch nicht so gern, bzw sind wieder früher am Morgen hungrig.
Nun meine Fragen:
Kann ich jetzt einfach einen Brei für das 1er Mädchen z.B Milupa Vollkorn+ Früchte nehmen, oder muss ich erst mal einen Brei nehmen,der nur eine Getreidebreikomponente hat?? In diesem Brei sind ja eigentlich alle Getreidearten. Wenn ja welche gibts da noch? Und kann ich die Marke wechseln, da ja dann andere Milch??
Ist der Sprung von Maisgrieß auf sowas dann zu arg?
Und was kann ich meinem Pregomin Mädchen anbieten? Dachte schon an Zwieback(ohne Milch) Brei ohne Milch? Denn wenn der Abendbrei mal klappt wollen wir ja noch den milchfreien Nachmittagsbrei einführen. Nehme ich da einen anderen Brei oder den Abendbrei nur halt ohne Milch?
Danke für die Antworten!!!!:winke:
 

lenchen1982

Heisse Affäre
22. März 2010
57
0
6
38
Kärnten, Österreich
AW: Abendbrei:Wechsel Maisgrieß auf anderen Milchbrei/Marke??

Pure Getreideflocken gibt es von vielen Herstellern. Wir nehmen die Flocken von Alnatura.
Du kannst Reisflocken oder auch Hirseflocken probieren, wenns glutenfrei bleiben soll, ansonsten gibts auch Hafer, Dinkel und Weizengrieß als Flocken.
Wir haben (auch ohne Allergierisiko) mit Reisflocken begonnen, angerührt mit ihrer Pre-Milch.
Als Alternative zum Pregomin-Brei (von dem ich mir schon vorstellen kann, dass er grauenvoll schmeckt) könntest du den Sinlac-Brei von Nestle probieren. Ich finde, der schmeckt garnicht so schlecht und hat auch alle wichtigen Nährstoffe drin, auch ohne Milch.
Auf einen Brei mit gemischten Getreideflocken würde ich vorerst nicht wechseln, sollten die Mädels irgendetwas darin nicht vertragen, ist es schwer, den Auslöser zu finden.
 

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.234
3
38
Unterfranken
AW: Abendbrei:Wechsel Maisgrieß auf anderen Milchbrei/Marke??

Meine Mädchen bekamen damals beide den Milupa Miluvit Grießbrei mit Milch, den mochten beide.
..und für die andere Kleine würde ich auch mal den Sinlac probieren - der schmeckt echt nicht so schlecht. (Den bekommt der Kleine von meiner Freundin auch.)
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Abendbrei:Wechsel Maisgrieß auf anderen Milchbrei/Marke??

Nun meine Fragen:
Kann ich jetzt einfach einen Brei für das 1er Mädchen z.B Milupa Vollkorn+ Früchte nehmen, oder muss ich erst mal einen Brei nehmen,der nur eine Getreidebreikomponente hat?? In diesem Brei sind ja eigentlich alle Getreidearten. Wenn ja welche gibts da noch? Und kann ich die Marke wechseln, da ja dann andere Milch??
Ist der Sprung von Maisgrieß auf sowas dann zu arg?
Und was kann ich meinem Pregomin Mädchen anbieten? Dachte schon an Zwieback(ohne Milch) Brei ohne Milch? Denn wenn der Abendbrei mal klappt wollen wir ja noch den milchfreien Nachmittagsbrei einführen. Nehme ich da einen anderen Brei oder den Abendbrei nur halt ohne Milch?

Ich finde auch die Grießbreie gute Einstiegsbreie und Breie mit vielen Getreidearten würde ich noch was rauszögern.

Kennst du den Sinlac-Brei. Wäre das eine Alternative für dein Prego-Kindlein.

3. Brei ist der OGB am Nachmittag. Schau nach den Milupa Getreidebreien Bio da ist das Rezept korrekt (was bei den meisten anderen Flocken leider nicht ist).

:winke:
 
3

321Mary

AW: Abendbrei:Wechsel Maisgrieß auf anderen Milchbrei/Marke??

Hallo!

Wir haben gute Erfahrungen mit dem Aptamil Milchbrei mit Gries und den Milumil Miluvit gemacht. Gibt´s beide ab nach dem 4. Monat glutenfrei...

Viele Grüße

Marion