Ab wann nicht mehr auf Eiweiß und Co. achten?

alex7787

alex7787

Familienmitglied
4. Dezember 2013
334
4
18
25
#1
Hallo,

mal eine kurze Frage: Ab wann muss man denn nicht mehr (so genau) auf die Eiweißmengen achten? Es wird ja immer nur eine gewisse Menge im zweiten Lebensjahr empfohlen, heißt das nach dem 2ten Geburtstag darf alles (natürlich trotzdem in Maßen) gegessen werden?
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
6.762
1.098
113
Kyaing Tong/Myanmar
#2
AW: Ab wann nicht mehr auf Eiweiß und Co. achten?

Also wenn ich mich recht erinnere schon...ich gestehe ja, hab selber da nie so drauf geachtet...:oops: Hast Du mal auf Utes Seite geschaut? Da steht es bestimmt...:jaja:

:winke:
 
alex7787

alex7787

Familienmitglied
4. Dezember 2013
334
4
18
25
#3
AW: Ab wann nicht mehr auf Eiweiß und Co. achten?

Ja so ganz gramm genau achte ich da auch nicht mehr drauf, aber ich versuche das ungefähr abzuschätzen. Ist bei uns dank der nächtlichen 1-2 Flaschen MIlch noch etwas schwieriger. Hm, also ich konnte auf Utes Seite dazu nichts finden, entweder da steht was von ab 1.Jahr oder eben nur allgemein zu Kleinkindern...
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.467
674
113
42
Crailsheim
#4
AW: Ab wann nicht mehr auf Eiweiß und Co. achten?

Spätestens mit 2 Jahren sind die Nieren ausgereift und vertragen mehr Eiweiß. :jaja: Hab bei Annemarie dann Richtung 2. Geburtstag nicht mehr so strikt drauf geachtet.