Ab wann abpumpen ?

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
31.006
5.522
113
49
Dahoam
Hallo,

gibt es irgend eine Empfehlung ab wann man abpumpen und dann auch mal der Papa ein Fläschchen mit Mumi geben kann?

Wie haben jetzt keinen zeitlichen Zwang, aber falls es ohne Probleme auch jetzt schon gehen würde, würde ich gerne langsam anfangen.

Aber es kann ja sein, das es noch zu verwirrend ist mit knapp 3 Wochen Brust und Flasche zu bekommen.

Das stillen klappt übrigens bestens und er nimmt "nach Plan" zu.

Lg
Su
 

Jasi

Gehört zum Inventar
9. Dezember 2006
2.853
0
36
40
www.beepworld.de
AW: Ab wann abpumpen ?

Jap 6 Wochen mind. wurde mir auch gesagt.
Weil erst dann wohl der optimale natürliche Bedarf geregelt ist...
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
31.006
5.522
113
49
Dahoam
AW: Ab wann abpumpen ?

Na gut, dann warte ich mal noch 3 Wochen, ich dachte halt so könnte ich falls ich mal am Ende bin, den Nachtdienst komplett an den Papa geben:hahaha:

Lg
Su
 

Jasi

Gehört zum Inventar
9. Dezember 2006
2.853
0
36
40
www.beepworld.de
AW: Ab wann abpumpen ?

gg...verständlich.

Wir sind bisher nachtverwöhnt....
Mia-Fay schläft nachts 4 Stunden zwischen dem stillen..... (noch...und nicht zu laut gesagt) :hahaha:
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
59
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Ab wann abpumpen ?

Hallo Su,

Glückwunsch :weinchen: auch nochmal von hier!

Ich würde die ersten Wochen nur im Notfall eingreifen mit der Pumpe. "Lass laufen" im wahrsten Sinne des Wortes - dann ist es für alle am bequemsten. Denn ein Zeitgewinn ist es nicht wirklich abzupumpen, Flaschenhygiene zu betreiben und dann am Ende mit einer vollen Brust in den Morgenstunden auf das Kind zu warten das zwei Stunden vorher genüsslich Mumiflasche getrunken hat ......

:winke:
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
31.006
5.522
113
49
Dahoam
AW: Ab wann abpumpen ?

Danke Ute.

Na gut, dann warten wir noch ein paar Wochen, Notfall gibt es ja keinen.

Aber ein bischen neidisch bin ich schon auf die Unabhängigkeit von Markus:hahaha: abends mal was zu unternehmen ;) muss mich da erst wieder umgewöhnen.

LG
Su
 
3

321Mary

AW: Ab wann abpumpen ?

Liebe Su,

ich habe von Anfang an monatelang abgepumpt, damit ich einen Vorrat habe, falls er mal zu müde zum Stillen sein sollte oder es mal nicht reicht. Das wurde mir schon im Krankenhaus geraten, da Johannes sehr zart war.

Durchs Abpumpen hatte ich auch immer eine sehr angeregte Milchproduktion ;-) Allerdings habe ich ihm die abgepumpte Milch dann doch nie geben müssen. Ich wollte nicht, dass er was aus der Flasche bekommt, wenn es nicht sein muss, weil wenn Du Flasche gibst, nimmt womöglich Deine Milch ab, oder Dir platzt halb die Brust...

Ich hatte sterile Muttermilchbeutel vom dm und hab alles eingefroren. Irgendwann hat mich die Pumperei dann aber genervt, weil es doch immer dauert und man sich vorkommt wie eine Kuh. Dann wieder alles sterilisieren usw... Also ich glaub, abgepumpte Milch zwischendrin wäre vielleicht eine gute Notlösung, wenn Du mal völlig fertig bist...

Viele Grüße

Marion