5 mal Pech am Tag

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.175
8
38
ist auch für mich zuviel :umfall:
sagte das kleine Bodenseeungeheuer und schlüpfte unter die Wolldecke auf das Sofa.
Dabei machte es ein sooo jämmerliches Gesicht, daß Mama Bodenseeungeheuer ein Lachen unterdrücken mußte. :)

Das erste Pech tat ihm auch richtig weh ...
nach dem Sportunterricht trank er noch ein Schluck aus seiner tollen Formel1-Trinkflasche (btw: :winke: Yuppi) und nebenher warf sich ein Klassenkamerad mit Hau-Ruck den Schulranzen über die Schulter, traf dabei des kleinen Ungeheuers Trinkflasche, die wiederrum seine Lippe ... das Ende vom Lied: auf die Lippe gebissen, Lippe dick, total tapfer nach Hause gelaufen und dort nach dem Ausziehen von Stiefeln und Jacke in eine Flut von Tränen ausgebrochen. Und selbst die Leib- und Magenspeise mußte erst mal bis zum Eindämmen der Fluten in Sicherheit gebracht werden.

Das zweite Pech war nicht ganz so schmerzhaft ...
das kleine Bodenseeungeheuer mit dem Fahrrad unterwegs zum Freund, findet dem Freund an einer kleinen Brücke am Bach, nunja ....
... da war das zweite Pech wohl eher etwas nass, denn das kleine Bodenseeungeheuer fällt wohl etwas in den Bach.
Was das kleine Ungeheuerkind aber keinesfalls dazu bewegt nach Hause zu gehen, obwohl -3°C ist und ein lausiger Nordwind bläst :nix:

Das dritte Pech folgte sogleich ...
als das Bodenseeungeheuerkind versuchte aus dem Bach zu steigen ....
unglaublich aber wahr - die Handschuhe wurden total nass :ochne: als das kleine Ungeheuerkind dabei eine Kröte fand.
"EINE Kröte, Mama! Toll, nicht?" *Strahlemann und Söhne mit dicker Lippe*

Dann das vierte Pech ...
ließ leider auch nicht lange auf sich warten,
kam ein fremder Junge daher, nahm des Bodenseeungeheuers Kind Kröte und warf sie zurück in den Bach.
Jegliche Rettungsversuche schlugen fehl - auch ein nochmaliges Betreten des Baches halfen der Kröte nicht mehr :umfall:

Da dachte sich das kleine Bodenseeungeheuer wohl, es ist besser wenn ich jetzt nach Hause gehe ... und schwupps da war es ...

Das fünfte Pech an diesem Tage ...
fiel es mit dem Fahrrad hin, nicht schlimm .... aber "Mama, schau mal da an meiner Hand, da hat mir das Fahrrad wehgetan"
Mama Bodenseeungeheuer schaut hin, und schaut genauer, dreht die Hand hin, dreht die Hand her - und was sieht sie????
Nix, rein gar nix, ausser ein furchtbar dreckige Hand, die da unter der Wolldecke auf dem Sofa vorschaut.

Tja, und die Moral von der Geschicht'?

"Mama, darf ich Fernseh' gucken?"

Alles klar auch :piebts:
nach soviel Pech braucht das kleine Ungeheuerkind einfach eine Auszeit :heilisch:
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.789
1.071
113
at Home
AW: 5 mal Pech am Tag

:weglach: ach gott Silly, und das 6. Pech folgt dann die nächsten Tage, wenn die Grippe im Anmarsch ist oder??? :umfall:

Armer Wurm!!
 

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.463
13
38
50
hinterm Berg
AW: 5 mal Pech am Tag

:umfall: also nach so einem Tag würden mir die Wolldecke und der Fernseher nicht reichen :( tapferes, kleines Ungeheuer :bussi: