26-er Schub oder Änderung des Schlafverhaltens

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Frau Maus, 29. August 2003.

  1. Liebe Muttis und Profis,
    Glen hat seit 2 Tagen echte Probleme mit dem Einschlafen. Er ist jetzt 6 Monate und 1 1/2 Wochen. Err wird immer wach ins Bett gelegt und schläft dann auch meistens nach ein bißchen meckern oder Bett erkunden ein. Er schlief sonst von: 10.00-11.15 / 14.00-15.00 / 18.00-18.30/19.00 und nachts von 21.30 - 08.00. Er bekommt 4 x am Tag seine Flasche mit jeweils 250 ml. Humana Babyfit 1 und kommt damit auch noch gut hin.
    Tagsüber läßt er sich momentan nur mit Tricks wie Fön an usw. zum schlafen überreden, im Kiwa schläft er normal und gestern abend hat er sich sowas von heiß geschrieen, daß ich ihn nochmal rausnehmen mußte und wir haben noch 1/2 std. zusammen gesungen.
    Kann das mit dem Schub zusammenhängen, von Zähnen ist noch nichts zusehen. Ich nehme ihn auch ungern raus, aber wenn er sich so in Rage schreit ? Ich habe immer Angst, daß er es sich angewöhnt nicht mehr "normal" einzuschlafen. Würde mich sehr über Eure Tipps freuen und wie ist es mit Chamomilla, kann man ihn damit evtl. unterstützen ?
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich kann dazu nur sagen, dass André nur noch zwei Mal am Tag schläft. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Dein Sohn 3x schlafen zuviel wird. Ich würde den letzten Schlaf weglassen und ihn dafür eine halbe Stunde früher ins Bett legen.

    Viele Grüsse
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...