22 Monate alt - Schläft neuerdings sehr viel

Heike

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
Ich habe das Posting von Etoile schon gesehen, aber Moritz ist 22 Monate und schläft seit 3 Tagen rund 15,5 Stunden am Tag!!!

D.H. Abends um 8 Uhr ins Bett. Morgens um 9 bzw. 9.30 Uhr!!! wacht er erst auf.

Mittags schläft er rund 2,5 Stunden!!!!

Und abends um 8 Uhr ist er wieder müde und schläft ohne zu murren ein.

Nachts ist er gegen 3 Uhr mal wach und erzählt, aber ohne, daß ich "einschreiten" müßte. Er schläft dann weiter.

Tagsüber verhält er sich "normal".

Ist das ein sog. Entwicklungsschub???? Habe schon überlegt mal zum Arzt zu gehen, wollte aber erstmal fragen ob eine von Euch schon einmal solche Phasen hatte.

VLG
 
T

Tati

Haargenauso schläft Lara auch!!!! Witzig! Und Lara ist jetzt 2 1/2Jahre alt.
Jetzt ist 9.30 Uhr und beide liegen immernoch im Bett!

Mach dir keine Gedanken!
Die einen brauchen mehr, die anderen weniger Schlaf. Und jetzt im Sommer macht das wetter einen ja selbst kaputt. Ich könnte auch mehr schlafen.



Lieben Gruß Tati
 
Heike

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
..

Danke Tati. Bin ja froh, daß es noch so Schlafratten gibt. :-D
 
Alley

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.142
0
36
:winke: Heike,

lustig, daß du das gerade heute ansprichst. :eek:
Mormalerweis braucht Chris ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde bis er mittags eingeschlafen ist. Bis dahin spielt er in seinem Bett mit Autos oder schaut sich ein Bilderbuch an.
Seit gestern braucht er höchstens 5 Minuten bis er im Land der Träume ist.
Vielleicht liegt es auch ein wenig an dem kühleren Wetter, und es besteht Nachholbedarf. *Schulterzuck*

Solange die Mäuse untertags fit sind sollten wir uns keine Gedanken machen. Geniessen wir es einfach... :-D

Lieben Gruß
Sabine
 
A

anniroc

Hi, also bei Jasmin ist es ähnlich.

Sie geht um 19 Uhr ins Bett und schläft bis ca. 8Uhr manchmal auch länger.
Mittags schläft sie auch immer über 2 Stunden. Ich denke sie braucht es im Moment auch und mir bleibt Zeit zum :-o und zur Hausarbeit.

Genieß es einfach :)

Gruß Corinna