1er oder 2er Milch??

R

rosmarie

Geliebte(r)
28. Juni 2003
156
0
16
49
Hallo
Ich möchte Pascal morgens ein Milchfläschen geben, da meine Milch nicht mehr reicht. Soll ich da eine 1er oder 2er Milch nehmen? 8) (Er ist 7 1/2Mte alt.)
Gruss Rosmarie
 
G

gabriela

hallo rosmarie,

schreib bitte kurz was pascal zum essen/trinken am tag bekommt. kannst du die mumi nicht ein wenig nach oben ankurbeln, es gibt dafür mittel und wege? oder möchtest du abstillen?

bis dann,
gabriela
 
N

NicoAngel

Hallo Rosmarie,

Gabriela hat Dir ja schon geantwortet, insofern ist "Land in Sicht" :)

Ich wollte nur sagen, dass Dein Pascal am gleichen Tag geboren ist wie mein Nico :jaja: Ist für mich jetzt auch interessant, was Pascal sonst noch tagsüber so zu sich nimmt.

Liebe Grüsse
Ulla
 
R

rosmarie

Geliebte(r)
28. Juni 2003
156
0
16
49
Hallo Gabriela und Ulla

Danke für euer schnelles Antworten! Also Pascals Essplan sieht folgendermassen aus: :)

Nachts wird er ca. 2x gestillt ca. 2Uhr und zwischen 5und 6 Uhr nur 1 Brust
ich habe ihn dann um 9 Uhr nochmals gestillt, jetzt hat sich die Milch aber so zurückgebildet dass ziemlich Ebbe ist.
12 Uhr Gemüse/Flocken/Oel Brei
15-16Uhr OGB nach Utes Rezepten
18-19Uhr Miluvit mit
manchmal kurz stillen vor dem Schlafengehen um 20Uhr

Ich wollte eigentlich morgens noch stillen aber eben...die nächtlichen Mahlzeiten konnte ich leider noch nicht abgewöhnen :heul: !!

Ulla wie siehts denn bei dir aus?

Gruss Rosmarie
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Rosemarie,

Du kannst Aptamil 1 oder 2 nehmen - wie Du willst :-D Die 2er ist ein wenig sättigender - ansonsten sind beide gleichermaßen Muttermilchähnlich und zur Zwiemilch bei "Großen" geeignet.

Viel Erfolg damit und prima Speiseplan :bravo:

Ute
 
N

NicoAngel

Hallo Rosmarie,

ich beneide euch um euren Essensplan. Nico hat zur Zeit Probleme mit Karotte und Co. (Pastinake verträgt er auch nicht). Deswegen und weil er in der letzten Zeit schlecht getrunken hat (was aber jetzt wieder besser geworden ist) bleibe ich erst einmal bei Beba HA1 und am frühen Abend bekommt Nico zur Zeit SOM-Brei. Es ist noch nicht sicher, ob er eine Milchunverträglichkeit hat.

Er hat heute seinen 1. Zahn bekommen *freu*. Die Zahnerei hat 3 Monate gedauert und von daher sehe ich positiv in die Zukunft wegen der Esserei. Morgen probiere ich mal wieder Pastinake..... Ich möchte doch endlich, dass er altersgerecht essen kann. Mal sehen, obs klappt oder ob ich noch etwas wieder warten muss mit Gemüse.

Liebe Grüsse
Ulla
 
R

rosmarie

Geliebte(r)
28. Juni 2003
156
0
16
49
Hallo Ulla

Gratuliere Nico zu seinem ersten Zahn und drück euch die Daumen, dass es mit dem Essen besser klappt. :hamm:
Gruss Rosmarie
 
F

Fen76

Hallo Rosemarie,

vielleicht trinkst du ja jetzt in der Hitze zuwenig, so dass sich nicht mehr ausreichend Milch bilden kann, ich weiß jetzt leider nicht, ob das passieren kann, aber logisch wäre es ja schon, oder? Wenn Du ausreichend oft anlegst und genug trinkst usw., dann wird Deine Milchproduktion doch auch wieder gesteigert.
Es ist rein vom biologischen Standpunkt her eigentlich noch lange nicht Zeit zum Abstillen, prinzipiell kann eine Frau jahrelang genug Milch erzeugen. Früher war es sogar so, dass eine Amme 3 - 6 Kinder gleichzeitig gestillt hat und dass auch nicht nur für insgesamt sechs Monate, sondern bestimmt über Jahre hinweg, das jetzt nur mal um das mit einem Beispiel deutlich zu machen.

Oder hast Du einfach keine Lust mehr, dann ist es natürlich was anderes.

Alles Gute, Fenja