therapie

  1. Z

    Mein Kleiner hat das KiSS-Syndrom

    Halli hallo! Ich habe mich gestern hier im Forum angemeldet und jetzt mal etwas Zeit gefunden, um hier zu schreiben. Es geht um meinen Sohn. Er ist 5,5 Jahre alt. Im April nächsten Jahres wird er 6. Er kam als Frühchen bei 32+4 SSW zur Welt. Die Geburt ging sehr sehr schnell. Mein Sohn...
  2. 3

    Eingefrorene Milch...

    Hallo zusammen, nun habe ich mal wieder eine Frage: Wenn man eingefrorene Muttermilch aufgetaut und erwärmt hat, sie aber nicht ganz ausgetrunken wird, kann man sie dann noch einmal kühl stellen und später wieder erwärmen? Johannes trinkt nämlich nicht mehr aus der Flasche, da er voll...
  3. B

    Neurodermitis.HA-Nahrung als Therapie?

    Hallo. Ich bin neu und weiß nicht ob meine Frage hier richtig platziert ist, aber ich versuchs einfach mal. Bei meinem kleinen Sohn (3 Monate) wurde ein endogenes Ekzem / angehende Neurodermitis vom KiArzt diagnostiziert. Mit 4 Wochen hieß es noch er hätte nur eine Neigung zu trockener Haut und...
  4. Connie

    Lichen Sclerosus

    Hallo Anke, seit Kurzem wissen wir dass unsere Große Lichen sclerosus hat. Das ist eine -vermutliche und mit ca. 35 % Wahrscheinlichkeit chronische- Autoimmunkrankheit, bei der sich die Haut im Intimbereich verändert/vernarbt, mit dauerndem Juckreiz und Schmerzen beim Pieseln und Stuhlgang...