Zyste

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Davids_Mama, 4. Oktober 2005.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe eine geplatze Zyste. Alles nicht so schlimm. Aber mein Körper dachte er wäre Schwanger und irgendwie immer noch. Ich muss noch erst zur Kontrolle ab die Zyste ganz weg ist. Jetzt meine Frage, wie lange dauert es nach einer Zyste bis der Körper wieder auf normal Level ist? Die Morgenübelkeit geht ja noch aber ich fühle mich wie aufgepläht.

    Hat einer Erfahrung damit?

    LG Kathrin
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Oje - ich hatte vor ca. 14 Jahren auch eine geplatzte Zyste.

    Ich kam danach nicht mehr auf die Beine, bis mein Arzt eine Schwangerschaft feststellte und ich wusste, warum ich so schlapp war :wink:

    Liebe Grüße
     
  3. reti

    reti Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Kathrin!

    Also bei mir hat der Gyn vor 1 Woche auch eine Zyste am re Eierstock festgestellt (3cm Durchmesser). Ich ging aus dem Grund zum Gyn da ich 1 woche überfällig war und Bauchschmerzen hatte, aber 2 negative SS-Tests (Außerdem konnte ich irgendwie gar nicht schwanger sein, aber sag niemals nie).
    Also ich bin definitiv nicht schwanger, aber meine Mens habe ich bis heute noch immer nicht (mittlerweile wäre ich 2 Wochen drüber).
    Ich muß in 2 Wochen nochmals zur Kontrolle. Entweder sie platzt bis dorthin von selbst (was ja arg schmerzhaft sein soll *angsthab*), oder naja, mehr wollte mir der Gyn noch nicht verraten.
    Wie hast Du das mit dem "Platzen" gemerkt? Hats wirklich so weh getan?

    Naja, jetzt hab ich Dir nicht wirklich weiter helfen können, Sorry!

    Lg
    Tina
     
  4. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also es hat kurzzeitig weh getahn. Da wusteich gar net das ich eine Zyste habe. Ich dachte ich hätte mal wieder Probleme mit dem Stuhlgang (zu wenig getrunken). Konnte aber trotzdem weiter arbeiten.

    @ Sonja, mach kein scheiß das könnte ich nun wirklich nicht gebrauchen. Dirk holtsich nächste Woche seinen OP Termin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...