Zwieback-Brei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von claudel, 11. Mai 2004.

  1. Hallo,
    Nikolas ist mittlerweile 7 Monate alt und ich gebe ihm nachmittags den OGB. Mittlerweile ißt er auch wirklich sehr viel, kann es kaum glauben daß er ein so guter Esser geworden ist. Ich mache ihm den OGB immer mit Zwieback und Obstgläschen und Fett. Ist es schlimm wenn ich ihm das täglich gebe? Dieser OGB schmeckt ihm am besten. Oder mache ich ihn schleckig wenn er immer nur das gleiche ißt? Bekommt er mit Zwieback genügend Nährstoffe oder ist anderes Getreide besser?
    Obst-Getreide und auch Abendmilchbreie gibt es ja auch aus dem Gläschen, sind die auch zu empfehlen? Die sind nämlich schon mal praktisch, vor allem wenn ich unterwegs bin.
    Danke für die Antwort, viele Grüße an alle
    Claudi und Nikolas
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Claudi,

    schau mal hier gibt es dazu vieleviele Infos
    www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm

    Kaufe einen Babyzwieback und dann ist es völlig in Ordnung. Ich würde auch unterwegs selbstgerührten OGB der Glaskost vorziehen. Begründung siehe Link!

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...