Zweisprachig erziehen??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von miraccolimama, 27. August 2007.

  1. Ich wollte mal fragen wie ihr es findet ,wenn man Kinder zweisprachig erzieht???Mein Mann und ich sind italiener und bringen unseren Kinder auch italienisch bei....
    Deutsch können sie natürlich auch ,weil ich hier geboren bin und auch deutsch mit ihnen sprechen.......:)
     
  2. AW: Zweisprachig erziehen??

    Hi!

    Also, mein Mann ist gebürtiger Pole, und wir fahren auch jedes Jahr dorthin in den Urlaub, um seine noch dort lebende Verwandtschaft zu besuchen. Er meint aber, es wäre Blödsinn, den Kids andere Sprachen beizubrigen, wenn sie noch nicht mal die Muttersprache richtig beherrschen. Und eigentlich ist das auch nicht so verkehrt; wenn die Kinder dann so alt sind, dass sie ordentlich und verständlich reden können, dann sind sie auch in der Lage, andere Sprachen zu lernen - und wenn sie das wollen, sagen sie es. Das Schöne daran ist, dass sie dann wohl auch besser bei der Sache sind!
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Zweisprachig erziehen??

    Ich finde eine zweisprachige Erziehung super!
    Mein Schwager erzieht sogar dreisprachig, und es klappt wunderbar (Mama spricht portugiesisch, Papa deutsch, Eltern gemeinsam englisch). Und sie tun das bewußt, und der kleine rafft es super.
    Wie unterhaltet ihr Eltern Euch miteinander?
    Bei anderen Bekannten wird gemeinsam französisch gesprochen, Mama spricht spanisch und Papa deutsch. Ich beneide die Kinder echt! Es dauert zwar etwas länger, bis sie fließend alles sprechen, aber dafür können sie dann auch mehrere Sprachen.
    Viel Spass beim zweisprachigen Erziehen wünscht Bianca :winke:
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Zweisprachig erziehen??

    Zweisprachig ist klasse!

    .... Jedenfalls, wenn jeder der Eltern seine Muttersprache mit den Kindern spricht... :nix:

    (Anm.: Joe ist Ire und hat noch nie wirklich ein Wort Englisch mit den Kindern gesprochen.... :heilisch: )

    Aber in einer Woche geht die Playschool los, dann lernen sie es sowieso! :jaja:

    Gerade, wenn Kinder noch so jung sind, gehen sie viel "unbelasteter" mit den Sprachen um, erlernen sie wesentlich problemloser und selbstverständicher...
    Das "Pauken" für die Vokabeln fällt weg!

    :winke:
     
  5. AW: Zweisprachig erziehen??

    Das Pauken fällt weg, das stimmt schon. Es wär auch unproblematischer, wenn ich selber auch ein paar Brocken Polnisch könnte, dann wäre das vielleicht eine Überlegung wert - aber das ist nicht der Fall. Und wenn dann der Jan daher kommt und mich auf Polnisch nach einem Joghurt fragt ist das glaub ich nicht der Bringer...:zeitung:
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Zweisprachig erziehen??

    Ja, das hätte was... :)
    Nein, mal im Ernst: Ich glaube, man kann das gar nicht umsetzen, wenn nicht beide Eltern die zu erlernenden Sprachen beherrschen, oder??

    :weglach:

    Ich stell mir grad dein Gesicht dazu vor!!! :hahaha:
    Komm, stell dich nicht so an! Nach einer Weile wirste schon wissen, was Jogurt auf Polnisch heißt!!! :weghier:

    :-D
     
  7. AW: Zweisprachig erziehen??

    JA, nach dem zweiten oder dritten Mal sicher!

    An mir solls ja nicht liegen - Marius könnte Jan durchaus ein bisschen Polnisch beibringen - ich bin sicher die Letzte, die sich daran stößt! Meine Schwiegereltern würde es ja auch freuen, und die polnische Familie sowieso.

    Ich mein halt nur, wenn ich etwas Polnisch sprechen würde, dann würden wir ihn sogar vielleicht DOCH zweisprachig erziehen-----

    Keine Ahnung!:rolleyes:
     
  8. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Zweisprachig erziehen??

    Wenn die Moeglichkeit da ist, unbedingt! Bei uns wirds 2-3 sprachig.
    Deutsch, japanisch, englisch. Englisch ist aber eher im Hintergrund, weil Shun im Moemnt noch keinen "Zwang" zum reden hat. Er versteht zwar sehr gut (merkt man daran, dass er je nach Laune ins De oder Jap uebersetzt)
    Wichtig ist halt der staendige und regelmaessige und Konsequente Input!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...