zwei fast draußen, vier kommen!!! PUH

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von jofi, 5. April 2013.

  1. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Meine kleine Maus hat in den letzten Tagen ihre ersten Zähne bekommen, klassisch unteren Schneidezähne.
    Nun schien sie es fast geschafft zu haben und jetzt kommen jeweils rechts und links davon zwei neue. Und sie leidet so, hat Fieber, schläft schlecht, mag nicht essen und weint, weint, weint!:(

    Kennt vielleicht noch jemand Tipps, die ich noch nicht kenne?!:achtung:
     
  2. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: zwei fast draußen, vier kommen!!! PUH

    Oh, das tut mir leid...was habt Ihr denn schon probiert? Bei Giada haben Osanithkuegelchen in der nacht und Chamomillakuegelchen tagsueber gut geholfen...und Zahnungsgel...wenn es zu arg war hat sie Paracetamol bekommen...war aber zum Glueck nicht zu oft...was Kaltes zum draufbeissen...tja, und dann halt Augen zu und durch...

    Alles Gute
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: zwei fast draußen, vier kommen!!! PUH

    Das Essen eventuell feiner pürieren bzw Gläschen ohne Stücke geben, weil das sonst an der Kauleiste drücken könnte. Mag sie das essen vielleicht kühler ? Du kannst auch probieren, den Löffel zu drehen, so dass er die obere Kauleiste berührt. Ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig und nicht mit sehr flüssigem Brei möglich :)
     
  4. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: zwei fast draußen, vier kommen!!! PUH

    Danke für Antworten, komme jetzt erst zum schreiben!

    Die Kügelchen habe ich gekauft, scheinen wirklich zu helfen! Zur Nacht schmiere ich das Zahnfleisch jetzt mit Gel ein, scheint auch zu helfen und wenn es am Tage sehr schlimm ist, trinkt sie gerne Wasser aus der Nuckelflasche, das scheint zu kühlen und sie kann drauf beißen!

    Und das tut sie leider auch mit meiner Brust!!

    Aber alles in allem ist es schon besser! Das Fieber ist auch vorbei! Und irgendwie sieht es so aus, als würden unten tausende Zähne durchbrechen! Na, ich bin gespannt!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. chamomillakügelchen zum zahnen

Die Seite wird geladen...