Zusammenfassung familiärer Entwicklung und außerschulischer Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Sonne, 7. Mai 2014.

  1. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu,

    aufgrund der Schwerhörigkeit meines Großen wurde ich jetzt um eine Zusammenfassung familiärer Entwicklung und außerschulischer Entwicklung gebeten, die Schule stellt einen Förderantrag für entsprechende Unterstützung. Was genau soll ich da angeben? Geht es um unsere Familiensituation oder wie? Im Netz konnte ich leider keine Erklärungen finden -und Ihr wisst doch immer so viel

    Und außerschulische Entwicklung - was genau soll ich darunter verstehen.

    Planlose Grüße und vielen Dank für Eure Tipps,

    Nele
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Zusammenfassung familiärer Entwicklung und außerschulischer Entwicklung

    vielleicht mindestens mal wann er die einzelnen Entwicklungsschritte gemacht hat... wann begann er zu sprechen, in welcher Form? , Dreiwortsätze, wann von sich als ich usw. ....

    darüber hinaus wahrscheinlich wie die Geburt war, Gestillt bis oder welche Ernährung, schwere Krankheiten (die evtl. auf die Ohren geschlagen sind?), wann sitzen, stehen, laufen, selber essen. Dann würde ich den Kindergartenbericht über die Entwicklung dazulegen, dann hast du den ausserschulischen Teil erledigt.

    :winke:
     
  3. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Zusammenfassung familiärer Entwicklung und außerschulischer Entwicklung

    Lucie, vielen Dank für Deine Erläuterungen. So ganz nachvollziehen kann ich zwar nicht was das mit einer Förderung zu tun haben soll (es geht in erster Linie darum, den Klassenraum akkustisch zu verbessern), aber wenn es denn hilft...

    Danke,

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...