Zum Essen sitzen bleiben-mal anders

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von claudel, 29. September 2005.

  1. Hallo,
    hab gerade das Thema zum Essen sitzen bleiben gelesen. Uns betrifft es auch aber doch etwas anders:
    Wir essen zusammen zu mittag oder abend und NIkolas darf wenn er fertig ist aufstehen. Er bekommt dann aber auch nichts mehr. Das klappt gut.

    Ich habe aber das Problem, daß er nicht still auf seinem STuhl sitzen kann. Er beugt sich über den Tisch, er rutscht von links nach rechts. Dann will er plötzlcih zu Papa auf die BAnk sitzen , nicht mehr im Trip Trap . Im großen und ganzen macht das unser gemeinsames Familienessen recht hektisch. Mich nervt das. Was kann ich tun? Ich weiß nicht wie ich ihn da bestrafen soll, oder was ich noch alles sagen soll, damit er mal "in Ruhe" ißt. Komischerweiße ist das nur wenn noch jemand da ist außer ich. Also Papa, Freunde, andere Kinder. WEnn wir zwei alleine essen geht das recht schnell und problemlos, er zappelt zwar auch etwas rum aber es eskaliert nicht.

    Hat jemand Tips?
    Gruß Claudi
     
  2. Ich habe zwar auch keine wirklich tolle Lösung aber wir machen es so, dass 1 Spielzeug oder Buch... mit an den Tisch genommen werden darf. Damit darf er sich dann auch mal nebenher beschäftigen. Zwar auch nicht pädagogisch wertvoll aber es erhält den Familienfrieden beim Essen und ich find es noch schlimmer immer beim Essen schimpfen zu müssen, denn Essen soll ja auch Spaß machen

    Sorry bin auch keine Hilfe

    Simone
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo Claudia,

    was mich jetzt zuerst interessieren würde ist, warum du so wert darauf legst, dass er absolut ruhig am Tisch sitzt?

    Dann zunächst mal als Denkansatz: er wird jetzt erst zwei Jahre alt, ist da dieses absolut still sitzen wirklich sooo wichtig? Wenn du die Prioritäten so setzt, dann klar, ist es dir wichtig, aber wäre nicht was anderes auch möglich?

    Liebe Grüße

    Rosi,
    die darüber jetzt auch mal erst nachdenken muss.
     
  4. Hallo,
    ich erwarte keinen militärischen Gehorsam, aber etwas ruhiger wäre nicht schlecht. Er steht auf, will zu Papa auf den Stuhl, dann bei Mama auf den Schoss u.s.w. Mir wäre auch recht wenn er ißt und wenn er satt ist kann er gerne runter spielen, aber ich würde schon ganz gerne in Ruhe essen. Aber ich denke, ich muß wohl doch noch etwas warten.
    Man kann da wohl nix tun. Ich habe irgendwie ständig ganz "artige" Kinder in meinem Freundeskreis. Die sitzen ganz normal am Tisch und essen und machen nicht den Kasper. Wahrscheinlich vergleiche ich mal wieder schrecklich. Das ist eine schlechte Eigenschaft von mir.
    Danke für Eure Antworten, vielleicht darf ich es einfach nicht zu eng sehen.
    Gruß
    Claudi
     
  5. Hallo,
    das mit dem Spielzeug ist in der Tat nicht besonders pädagogisch wertvoll, wir haben es aber auch praktiziert - bei Liann bis sie jetzt endlich soweit ist, das sie am Tisch auch in Ruhe essen kann. Sie ist 3.
    Und wir praktizieren es bei Nives weiter bis die soweit ist - was solls?

    Andere Kinder machen dafür andere Sachen.
    An Deiner Stelle würde ich den betreffenden "Beispiel"-Eltern gratulierend auf die Schulter klopfen. Die haben einfach Glück. :)
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo claudi,

    vielleicht hat er einfach keine böcke mehr auf den babystuhl und will wie ihr auf nem erwachsenen-stuhl sitzen?
    bei emil ist das im moment auch so. nachahmen findet ja nicht nur in den bereichen statt, die uns in den kram passen *g*

    außerdem ist essen soooooo öde. und mit denen, die er nicht so oft sieht kann man doch viel spannendere sachen machen....

    ich würde an deiner stelle gar nicht viel tamtam machen. tief luft holen, müttermantra murmeln....
    ich persönlich lasse mich beim essen auf keine machtkämpfchen ein, fange also auch nicht an ihn zu bestrafen. du möchtest ja schließlich, dass er lernt wie schön gemeinsames essen sein kann. und den grundstein legst du u.a. jetzt, auch wenns noch was dauert ;-)

    keine große hilfe, aber eine antwort von einer mama die auch keinen musterknaben am tisch sitzen hat. das aber auch gar nicht wollte ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  7. Also wenns dich beruhigt, Marlene wetzt auch am Tisch hin und her, läuft auf der Eckbank rum und klettert auch mal auf den Tisch :verdutz: . Letzteres IST natürlich verboten, aber das Rumwetzen allein ist mir ziemlich egal. Ich hab da ganz niedrige Ansprüche, was Tischsitten von Kleinkindern betrifft.

    Solange Marlene auch Hunger hat und wenn wir gemeinsam essen, dann klappt es soweit ganz gut. Wenn sie aber zunehmend satter wird oder das Essen nicht schmeckt, dann läuft sie rum. Ich frag dann, ob sie fertig ist und wenn ja, dann kann sie natürlich spielen gehen. Ich steh aber als Spielpartner erst wieder zur Verfügung, wenn ich mit meiner Mahlzeit fertig bin.

    lg, Johanna
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo Claudi,

    vergleichen ist immer schlecht, aber das hast du ja selbst schon erkannt. Für die Kinder ist wohl auch die Situation anders als für deinen und vielleicht sind sie auch etwas älter oder in der Entwicklung weiter.

    Die Idde mit einem anderen Stuhl finde ich sehr gut. Erne will jetzt auch schon nciht mehr in seinem sitzen, sondern auf einem unserer Stühle. Das Problem ist nur, dass er da noch nicht mal richtig an den Teller dran kommt - da müssen wir uns jetzt auch was einfallen lassen.

    Ansonsten wüßte ich jetzt leider auch nicht den ultimativen Tipp, ich kann dich nur mal fest drücken und dir starke Nerven wünschen.

    Liebe Grüße

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...