zufüttern

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von MARINOBLUME, 2. April 2005.

  1. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    Wer kann mir einen Ratschlag geben?
    Mein Sohn wird 6monate alt. ich habe ihn vol gestillt. seit einer woche gebe ich ih´m gemüse fleisch gläschen, weil er nicht mehr durchschlief.
    die gläschen isst er komplett auf.
    trotzdem kommt er jetzt nachts bis zu 3mal und will an die Brust.
    Reicht ihn das nicht aus. Was könnt ihr mir raten?

    Viele grüsse Patti.f :baby:
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo patti.f,

    ist der gemüsebrei kaloriengerecht zubereitet?
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm und http://www.babyernaehrung.de/karotte.htm
    um den 6. monat herum findet zudem ein wachstumsschub statt http://www.babyernaehrung.de/wachstumsschub.htm

    wenn die nächte sich nicht beruhigen, kann es sein, dass ein deutlicher mehrbedarf besteht, der durch das stillen allein nicht zu decken ist. dann könntest du darüber nachdenken, den milchgetreidebrei einzuführen.

    es wäre prima, wenn du uns die gewichtsentwicklung noch schreiben könntest.

    liebe grüße
    kim
     
  3. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    Hallo liebe Hedwig!

    Also ich gebe ihn die Gläschen "Gemüse mit Fleisch".Kann ich die auch mit orangensaft und Rapsöl anreichern. Die letzte Nacht war auch schon ruhiger.

    Ich gebe dir noch mal die Gewichtsentwicklung durch von den letzten U-Untersuchungen durch:

    Bei der geburt wog er
    3070g das war der 09.10.2004,und bei der Entlassung am 12.10.2004 wog er 3000g.Bei der U3 am
    09.11. wog er 4740g und bei der U4 am
    26.01.2005 hatte er dann 6450g gewogen.
    Die nächste Untersuchung ist erst am 27.april.

    Also ich werde es aber mit dem Rapsöl und den Saft mal propieren.
    Vielen Dank nochmal.

    Patti :glas:
     
    #3 MARINOBLUME, 3. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2005
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Patti,

    er hat ja flott verdoppelt sein Gewicht - ein zeichen dass er toll satt wurde mit Mumi. :prima:

    Wenn das Mittagessen mit Rapsöl und 20 ml O-Saft angereichert ist, ist es kaloriengerechter - und das macht sich auch nachts bemerkbar. Es kann dir aber gut passieren dass er schnell den Milchbrei abends noch dazu braucht. Zusätzlich zum Stillen. Wenn die Gewichtsentwicklung weiterhin so gut war wie am Anfang - hat er einen guten Grundumsatz und der will weiterhin kaloriengerecht genährt werden.

    Weiter so

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...