Zu viel schlafen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sternchenkatze, 12. Juli 2004.

  1. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja ihr hört recht, aber ich mache mir sorgen, weil sie sehr viel schläft.
    Um
    20.00 gehen wir ins Bett
    9.30 Aufwachen :o
    Frühstücken spielen
    11.00 ins Bett
    14.30 aufwachen
    ist das nicht ein bischen viel.

    Gerade hängt sie mir auch total am Bein. Ich kenne das garnicht von ihr.
    Ist auch sehr jammerich. Ich komme zu nix und weiss nicht was machen in so einer situation. Ich muss sie verdammt viel gerade tragen.
    Ich weiss sie bekommt einen Eckzahn, kann das sein das von dem her kommt???
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Kann am Zähnchen liegen :jaja:

    Mensch, freu Dich, dass Dein Mäuschen noch so viel schläft. In einem Jahr postest Du hier "Hilfe, Ashley schläft (mittags) nicht mehr... :o " - Wetten...?

    :winke:

    Conny
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Nadine,

    keine sorge, das pendelt sich wieder ein. Bis vor 4 Monaten sah es bei Melissa ziemlich genau gleich aus. Geniess die viele ruhe wenn sie schläft (da tankst du Kraft weil du danach ne Jammerliese bei dir hast)

    Das Zähnchen wird sie wohl so müde machen.

    Grüssle Sabrina
     
  4. Hallo Nadine,

    ich hab auch so eine Schlafratte. Tom schläft von ca 20 Uhr (zugegebnermaßen erzählt er sich aber zurzeit noch fast eine 3/4 Stunde was, bis er wirklich einschläft) bis 7.30 Uhr, auch mal bis 8 Uhr. Und von 13 bis rund 15.30 macht er Mittagsschlaf. Er würde aber auch bis 16.30 oder länger schlafen, wenn ich ihn nicht spätestens um 15 Uhr anfangen würde zu wecken.....sonst stößt er noch mit sich selbst beim Wiederzubettgehen zusammen :) .

    Lieben Gruß,
    Gabi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...