Ziegenkäse Mit Honig "gebacken"

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von emluro, 21. Mai 2005.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    * Ziegenkäse-rollen, in ca. 2 cm dicke scheiben schneiden
    * Thymianzweige ca. 2 Stück
    * schwarzer Pfeffer
    * Honig: ca.12 Teelöffel





    :
    Ziegenkäserollen mit dem Honig und ein paar Thymianblättchen im Ofen überbacken . Aufpassen, dass der Käse nicht zerläuft.

    also nicht so schrecklich lange ;-)

    Einen Feldsalat auf den Tellern anrichten und Käse darauf geben und mit restlichem Thymian dekorieren .....

    Dazu frisches Baguette !


    Ergibt eine schöne Vorspeise !
     
  2. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Das hört sich ja lecker an. :jaja:

    Den Honig einfach über die Käsescheiben träufeln oder wie?

    Leider hab ich glaub ich noch nie Ziegenkäse gegessen. Früher dachte ich immer, das ist das gleiche wie Feta, aber das ist es wohl nicht :oops:

    Wenn ich das nächste Mal in einem größeren Supermarkt bin, werd ich mal nach Ziegenkäse Ausschau halten.

    Und dann noch warten bis mein Thymian auf dem Balkon groß genug ist ...


    Danke fürs Rezept! :winke:
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ich mag es irgendwie auch erste seit ca. 10 jahren ;-)


    ich grill auch immer ziegenkäse :) mit schinkenspeck umwickelt und kurz in rosmarin gewälzt ! schmeckt total schlecker lecker... mein kids lieben ziegenkäse.-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...