Zeckenimpfung?!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von rumpelwicht, 11. April 2008.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    Mich würden dazu eure Meinungen interessieren bzw. die Verträglichkeit der Impfung.
    Ab welchem Alter habt ihr impfen lassen und vor allem wie habt ihr eure Kids zwecks der Spritze bestochen??? Luisas letzte Impfung liegt schon lang zurück - aber vor Spritzen ja sie einen Horror.

    Kann jemand ein gutes Zeckenspray empfehlen?

    lg verena
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Zeckenimpfung?!

    Wir werden wohl nicht gagegen impfen lassen. Erst gestern gabs für Yannick ne Tetanus Auffrischung.... das Geschrei war fast schon peinlich... weil schon vorher. Dabei hat er sonst NIE geschrien dabei. Aber seit der Lungenentzündung und Blutabzapfen ist alles anders. Und nun muss er noch in ein paar Wochen die Meningitis Impfe kriegen. Mal sehen wie ich ihn bestechen kann. Mir tut das weinen nämlich mehr weh als seine Spritze!
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Zeckenimpfung?!

    Hast du Annika heut morgen nicht schreien gehört? :???:

    Dieses Jahr lassen wir uns erstmals impfen, weil wir ins Hochrisikogebiet in Urlaub fahren und viel in der Natur rumwuseln. Die Kinder haben heute die 2. bekommen, ich habe letzte Woche die erste Spritze bekommen. Annika und ich hatten den Arm weh, Svenja wurde ins Bein geimpft, die hat sich nicht beklagt. Bei ihr war das Spritzen auch kein Problem, aber bei Annika :umfall:
    Wir mussten sie zu dritt festhalten.... Aber Gott ja, da muss sie durch! Ne FSME ist sicherlich unangenehmer...
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Zeckenimpfung?!

    Warum schreien die "großen" so? So schrecklich ist es doch wohl auch nicht, oder?! Aber sie sind halt doch noch unsere kleinen, süssen Babys, oder?!
    (Yannick ist gestern den ganzen Weg gehumpelt und hat gestöhnt, aber .... oh Wunderheilung.... nach dem Ü-Ei war alles wie weggeblasen!:umfall:)
     
  5. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Zeckenimpfung?!

    Bei uns bekommen beide die Zeckenimpfung. Gianluca braucht dieses Jahr nur noch die Auffrischung, bei Giuliana müssen wir ganz neu anfangen :umfall: , weil ich letztes Jahr den zweiten Termin verpennt hab :oops: :oops: *schäm*

    Aber wir haben vor kurzen gegen Meningitis geimpft und die Beiden stecken das super weg. Kein Geschrei, nix.
    Giuliana hat sogar gekichert als der Doc sagt, dass die Spritze jetzt drin ist. 8O
    *klopfaufHolz*

    Ich selber bin (noch) nicht geimpft. ICH könnte mir von der Tapferkeit meiner Kinder mal ne Scheibe abschneiden :cool:


    :winke:
     
  6. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Zeckenimpfung?!

    Bei uns sind beide geeimpft, Gott sei Dank, meine Kinder ziehen die Zecken magisch an..:umfall:
    Wir fahren jedes Jahr nach Brandenburg, und waren auch in der Eifel und im Bayrischen Wald, da geht es garnicht ohne Impfung.. und jedesmal hat sich einer ne Zecke eingefangen..:ochne:
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Zeckenimpfung?!

    Rainer und ich sind auch geimpft, Jannik noch nicht. Obwohl wir hier in einem absolut zeckenverseuchten Gebiet wohnen, impfen die Ärzte erst ab Schulalter. Habe mir jetzt schon von mehreren Ärzten sagen lassen, dass im (Klein-) Kindalter eine FSME harmloser abläuft als die Nebenwirkungen der Impfung sind. Aber sobald er alt genug ist, wird auch er die Impfung bekommen.
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Zeckenimpfung?!

    Wir lassen uns dieses Jahr zu erstenmal Impfen. Jetzt wo wir in einem Risikogebiet wohnen sowieso. Und draußen sind wir auch immer.

    Die Kinderärzte sagen, das man eigendlich vor dem 3. Lebensjahr nicht Impfen muß, da sie Kinder ja dann meist in den KiGa kommen. Außer man ist viel in der Natur. Das Serum kann man ab einem Jahr geben.

    Sara hat keine Angst von Spritzen. Aber kann ja gut sein, das der Impfstoff brennt und sie deshalb so brüllen. Mal sehen, wie es bei uns wird......
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...