zeckenimpfung und ihre nebenwirkung

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von cs2101, 23. April 2005.

  1. wir haben den großen vor 2 jahren gegen zecken impfen lassen. er hat dann gegen abend sehr hohes fieber bekommen und wollte schon um fünf ins bett. als er so gegen 20:00 wach wurde kontte er nicht mehr richtig laufen. er ist entweder gestrauchel oder ganz weg geknickt. was ein schreck sag ich euch. er hat dann bis zum nächsten morgen um 11:00 geschlafen. danach war er immernoch ganz duselig. ist dann von 1 bis 5 wieder ins bett. dann ging es ihm endlich wieder besser. am nächsten morgen war dann auch das fieber weg, als wäre nix gewesen.

    die ärztin meinte bei der impfung es könnte sein das ihr sohn etwas fieber bekommt. HALLO etwas fieber? ist ja wohl total untertrieben.

    war das bei euch ähnlich?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...