"Zaubercreme" mit Lebensmittelfarbe??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonne3121, 23. September 2004.

  1. Hallo,
    ich möchte eine "Zaubercreme" machen, die gegen alles hilft: Wut, Frust, etwas nicht tun wollen, usw.

    Kann ich einfach Nivea oder anderes nehmen und mit Lebensmittelfarbe einfärben? Oder ist das nicht gut für die Haut bzw. die Creme, wird die dann ranzig oder so? Hat das schon mal jemand gemacht??

    Danke für Eure Tipps,

    LG Nele
     
  2. :D :D :D

    Das ist ja eine irre Idee :jaja:

    Also schädlich für die Haut ist es wohl nicht, wenn mans essen kann, oder? :???:

    Und ranzig? Die Lebensmittelfarben halten in ihren Tuben doch auch ziemlich lange.

    Man kann ja mit was natürlichem färben. Aber geht das auch aus der Wäsche notfalls wieder raus?

    Ansonsten immer nur kleine Mengen in so kleinen Döschen aufbewahren, dann macht mans halt einmal im Monat neu oder so :roll:

    Mal kucken, wer mehr Ahnung hat :-D

    Liebe Grüße von Kati
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Mehr Ahnung hab ich nicht, aber es gibt doch diese farbigen Sunblocker in so kleinen Töpfchen zu kaufen :???:
    Die sind zwar teurer als Nivea & Co., halten aber sicher länger, sind mehr oder minder hautfreundlich und machen nicht viel Arbeit. :-D
     
  4. farbige Sunblocker sind auch ne gute Idee! Aber ich habe so viele kleine Portiönchen von Nivea (kommt vom vielen Schlecker-Bestellen übers Schnuller-Schweinchen :) ) und die wollte ich damit aufbrauchen.

    Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Zaubercreme hilft.

    LG Nele
     
  5. Tolle Idee....

    Und die Zaubercreme hilft bestimmt.

    Es gibt doch extra in Apotheken Lebensmittelfarbe oder Farbe zum basteln, die auch von Kindern "gegessen" werden dürfen.

    Denke nicht, dass das was ausmacht.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    soweit ich weiß ist in den Flüssigen Farben in den Tuben jede Menge Zucker drin.
    Das könnte vielleicht etwas klebrig werden.
    Aber in der Apo gibt es auch Farben in Pulverform, die sind vielleicht besser.

    LG
    Regina
     
  7. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Idee ist wirklich super. Ich glaube aber auch eher, daß die mit Lebensmittelfarbe klebt.

    Lynn bräuchte ich allerdings damit gar nicht ankommen. Sie schreit schon Mord und Totschlag, wenn ich mit Creme nur in ihre Nähe komme.

    Wieso kriegst Du denn Nivea-Creme-Proben? ich kriege immer nur Duschgel. Ich habe damit schon ne ganze Flasche aufgefüllt. Die sind immer sehr großzügig mit ihren Proben.

    Lg STeffi
     
  8. Ich wollte eigentlich gar nicht diese Zuckerfarbe nehmen, sondern flüssige Farbe vom Ostereierfärben. Da ist doch kein Zucker drin, oder???? :???:

    LG Nele

    @Steffi: ich würde glaub ich auch lieber duschgel bekommen... :D
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gesichtscreme mit lebensmittelfarbe

Die Seite wird geladen...