Zahnungsschmerzen von Ohrenschmerzen unterscheiden

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Honigbiene, 6. Oktober 2003.

  1. Hallo Petra,

    der erste Zahn meines Kleinen, gerade 7 Monate, hat vor einer Woche den Durchbruch geschafft und ist als kleine weiße "Ritze" vorhanden. Nach einer Nacht folgte die dicke "Beule" im Mund, dann war er wieder gut gelaunt. Heute (1 Woche später) war er wieder sehr leidend und jammernd, aber von Beule keine Spur. Jetzt weiß ich nicht, ob er nun den 2. Zahn rausschiebt oder ob es sein kann, dass er sich eine Ohrenentzündung geholt hat, denn er faßt sich dauernd an die Ohren. Dabei weiß ich wieder nicht, ob das nur spontan oder bewußt passiert. Als ich ihn abends hingelegt habe, hatte er auch einen heißen Kopf. Drücke ich vor oder hinter dem Ohr rum, meckert er aber nicht. Wie kann man das überhaupt unterscheiden? Ich renne normalerweise bei Zahnungsfieber nicht zum Arzt, aber da er vorweg eine Erkältung hatte, bin ich derzeit ganz unsicher, wie ich sein Jammern auslegen soll. Kannst Du mir eine Empfehlung geben?

    Vielen Dank,
    Sabine
     
  2. Dann genauen Unterschied kann nur ein Doc sehen ...

    oft bewirken Zahnschmerzen auch Ohrenschmerzen

    Bei dem Wetter fangen auch wieder Mittelohrentzuendungen an..gerade bei der Kalten Zeit und Wind....

    Lieber einmal zuviel zu Doc und Ohren und Mund untersuchen lassen,wenn Du Dir nicht sicher bist

    Man kann ebend net genau sagen was es ist ...

    Ohrenschmerzen merkt man wenn das Kind z.b sich an die Seite fässt und auch nicht auf der Seite liegen mag oder einfach sehr empfindlich bei den Ohren ist und an vielen anderen Hinweisen
    Genauso bei Zahnschmerzen ...Zahnschmerzen können z.b auch auf die Ohren ausstrahlen und dadurch auch Schmerzen an den Ohren machen


    Gute Besserung
    yvonne
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann mich Yvonne nur anschliessen :jaja: ,
    die Zahnungsbeschwerden können ausstrahlen- ich würde eine mögliche Mittelohrentzündung aber trotzdem unbedingt abklären lassen- nicht, dass dir da was durch die Lappen geht 8O

    Liebe Grüße,
    :ute:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ohrenschmerzen und zahnschmerzen

    ,
  2. ohrenschmerzen oder zahnschmerzen kleinkind

    ,
  3. baby ohren oder Zahnschmerzen

    ,
  4. zahnschmerzen oder ohrenschmerzen,
  5. Unterschied Ohrenschmerzen oder Zahnschmerzen
Die Seite wird geladen...