Zahnen? Halsschmerzen? Ohrenschmerzen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Himbeeri, 25. Januar 2004.

  1. Hallo Zusammen,

    Ich weiss nicht recht in welchem Forum ich schreiben soll, aber ich schreib mal hier, vielleicht hat jemand eine Idee.

    Unser kleiner, in vier Tagen 9-monatiger Sohn hat noch nie gut gegessen, aber seit ein paar Tagen isst er doch 2 Breimahlzeiten. :bravo: Was mich sehr erleichtert, denn er ist ein Fliegengewicht.

    Gestern und heute gab es aber beim Essen nur gemurre und endete im Weinen. Und ich komme einfach nicht dahinter an was es genau liegt. Er murrt und jammert, aber öffnet immer wieder den Mund für ein weiteren Löffel um dann gleich wieder zu murren. Bei der Milchflasche macht er das nicht, oder nur ganz wenig.

    Mein erster Gedanke war, dass es wohl das Zahnen ist. Er sabbert mal wieder und beisst in alles rein. Er ist auch den ganzen Tag etwas am murren. Spielt, aber unbeirrt weiter und krabbelt wie ein Weltmeister durch die Wohnung.

    Aber irgendwo in meinem innern frage ich mich ob es nicht doch was anderes ist. Er hustet ein wenig, hört sich aber an als ob er es extra machen würde. (Solchen Phasen hatte er schon ein paar Mal und Nachts hustet er überhaupt nicht.) Ob er wohl Ohren- oder Halsschmerzen hat? Fieber hat er aber keins. Aber heute Abend hat er etwas von seiner Milch wieder rausbefördert, nicht alles.

    Was meint ihr? Falls es morgen nicht besser ist werde ich doch mal den Arzt anrufen.
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Meine bescheidene Meinung kommt wahrscheinlich viel zu spät, aber ein bißchen hört sich das nach Halsschmerzen an. Jetzt, wo ich das so lese, fällt mir ein, daß sich Marlene ganz kurzzeitig auch so verhalten hat, bevor sie ihre Mandelentzündung bekam...

    Bist Du mittlerweile schon schlauer, was es ist?
    Gute Besserung!
     
  3. Danke für deine Antwort.

    Es hat wieder etwas gebessert. :) Uns so wie ich das im Moment sehe, sind es wohl doch die Zähne. 4! sind oben nun gut sichtbar und es sieht so aus, als ob sie in den nächsten Tagen durchbrechen. Er sabbert nun seeeeeehr stark und beisst fast immer auf seinen Holzbauklötzen herum.
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Gleich vier Zähne auf einmal?! Wow!
    Außer dem ersten Zähnchen oben und dem ersten unten hat Marlene nie Schwierigkeiten damit gehabt. Ob's am Bernsteinkettchen lag...?
    Wünsche Euch alles Gute...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. von zahnen halsschmerzen

Die Seite wird geladen...