Zahnen -> blutige Spuren in der Windel

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Daniela, 30. Mai 2002.

  1. Hallo,

    ich habe auf Utes Seite gelesen, dass die Haut am Po so wund sein kann, dass sie blutet.
    Gestern hatte Lukas abends vor dem Schlafengehen die Windel noch einmal voll gemacht. Der Stuhl war etwas härter. ... und es waren Spuren von frischen Blut in der Windel und auf seinem Hintern u sehen (bei uns geht plöt lich der Buchstabe wischen t und u nicht mehr!?!?!). :(

    Kommt das wirklich vom ahnen? Blut im Stuhl ist ja normalerweise schwarz (jetzt gehts auf einmal wieder!?!?!?!)

    Wie reagiert ihr darauf? Ich mache mir nun etwas Sorgen, weil ich ja nicht sicher weiss ob nun 'nur' die wunde Haut geblutet hat oder mehr dahinter steckt.

    Daniela
     
  2. Yel

    Yel

    Hallo Daniela,

    im Zweifelsfall würde ich immer zum KiA. Windel einpacken und hin.

    Zum wunden Po kann ich Dir die Vita-Horm Creme empfehlen. Die hat bislang besser gewirkt als jede Wund und Heilsalbe vom Arzt. Nachts schmier ich mit Penaten ein, damit kein Urin an die Stelle kommt.

    Viele Grüße
    Yel
     
  3. hallo daniela,

    finn ist im moment auch so wund, daß es blutet ( auch vom zahnen )!
    ich creme ihn immer mit der palliativcreme ein, die wirkt bei uns echt wunder... :bravo:

    wenn du offene stellen am po siehst würd ich mir über das blut in der windel keine gedanken machen, dann kommt es ja eindeutig vom wundsein...

    gute besserung und gut zahn :bissig: wünshct
    simone :engel:
     
  4. Hallo Yel,

    die Windel haben wir leider nicht mehr. Ist bei Oma geblieben. Ich werde ihn einfach beobachten.

    Leider passieren solche Dinge immer genau dann, wenn kein Arzt mehr erreichbar ist, und man dann ins Spital fahren muss. :-?

    Na, ja jetzt heisst es mal abwarten. Heute war wieder alles in Ordnung.
    Der Stuhl roch recht sauer, was auch auf das Zahnen zurückgeführt werden kann. .... bekommt er doch nun einen ganzen Haufen.

    Danke nochmals,
    Daniela
     
  5. Liebe Daniela!

    Unsere Hanni bekommt gerade einen Stockzahn und war auch das erste Mal richtig offen am Potschi!
    Ich habe ihr die Inotyolsalbe ganz dick aufgetragen und es war schon am nächsten Tag nicht mehr offen. Wenn die Stellen dann nicht mehr offen sind ist das beste Mittel einfach so oft wie möglich nackig rennen lassen!

    Liebe Grüße Sabrina
     
  6. Yel

    Yel

    Hi Daniela,

    vor 2 Tagen musste ich ja doch etwas schmunzeln...zum Lachen war mir allerdings nicht zumute. Ich hatte Elisa gerade vor 10 Minuten eine volle Windel gewechselt, als sie rumnörgelte und mit dem Po immer über die Erde rutschte. Ich dachte die Windel würde vielleicht kneifen, mach sie auf und finde einen dicken Blutfleck in der Windel. :( Da musste ich natürlcih gleich an dich denken und an den Tipp den ich dir gegeben habe :) Als ich den Po dann saubermachen wollte, schoß aus allen Poren Blut :o Ich hab dann gleich beim KiA angerufen, hingefahren bin ich allerdings nicht (soviel zu seinen Ratschlägen, die man anderen Leuten so gibt :) ) Ich hab sie einfach weiterbeobachtet. Durchfall hatte sie danach nicht mehr, sie war gut drauf und der Po war dank meiner Super-Creme auch abends schon wieder super gut.

    Viele Grüße
    Yel
     
  7. Hi Yel,

    es war Gott sei Dank nur das eine Mal. Normalerweise stehe dann schon beim Kinderarzt. Aber in letzter Zeit nehme ich manches lieber selber in die Hand. Habe noch immer den Satz von meiner Kinderärztin in den Ohren:
    ''Ihr Kind hat keine Probleme'' .... so nach dem Motto - vielleicht aber die Mutter. :shock:
    Daher bin ich eher vorsichtig geworden.

    Ich denke, es war eine wunde Stelle, da das Blut eher am Rand der Windel war. Aber sicher kann man sich nie sein.

    Ich habe ihn mit der Weleda Windelsalbe eingeschmiert. Nun sieht es abwechselnd einmal besser einmal schlechter aus. Seine Zähne lassen uns aber auch ganz schön warten. Seit fast 2 Monaten sieht man sie schon, und das Zahnfleisch ist dick und ganz rot. Aber durchgebrochen ist noch kein einziger von denen.

    Ich finde es super, dass du noch einmal geschrieben hast! :jaja:

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  8. Yel

    Yel

    Hi Daniela,

    die Reaktionen der Kinderärzte scheinen ja wirklich überall identisch zu sein :-D Ich hab auch manchmal das Gefühl, das unserer meint, ich hätt nicht mehr alle auf der Latte. Ich fühlte mich zum Schluss echt nicht mehr ernst genommen. Die letzten Male hab ich dann immer meinen Mann mitgenommen, was das Verhalten des Arztes schlagartig geändert hat. (Obwohl auch mein Mann meint, dass der Arzt irgendwie merkwürdig sei :-D ) Aber das kann eigentlich ja auch nicht die Lösung sein :-? Naja...bei Elisa kam auch nix mehr vor und ihr zweiter Schneidezahn lässt auch nach wie vor auf sich warten. Aber ich denke mal, Zähne haben sie bisher alle bekommen...da werden auch unsere Zwerge keine Ausnahme machen. :-D Hoffen wir, dass sie nicht mehr allzu lange leiden müssen :)

    In dem Sinne :zahn: viele Grüße
    Yel
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zahnen baby blut

    ,
  2. zahnen blutiger stuhl

    ,
  3. blut im stuhl kind zahnen

    ,
  4. baby zahnen blut im stuhl,
  5. blut im stuhl zahnen
Die Seite wird geladen...