Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schäfchen, 2. Dezember 2004.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo,

    heute war zahnärztliche Untersuchung in der Kita. Da kommt eine Ärztin vom Gesundheitsamt. Ich habe einen Zettel hinterlassen, dass ich nicht will, dass Ariane untersucht wird. Denn: a) hat sie Montag einen Zahnarzttermin und b) halte ich es vom Bauchgefühl her für weniger gut, dass eine Fremde mein Kind untersucht ihne dass ich dabei bin. Ich denke, die Prophylaxe beim Zahnarzt ist ausreichend, den kennt sie und da durfte sie schon mit den Geräten spielen und überhaupt ...

    Es gab heute einen Prophylaxepaß, bei dem die Ärztin in der Kita auch Ernährungsberatung, Putztechnikberatung und so ankreuzen kann. Ariane putzt in der Kita nicht die Zähne und was bitte nutzt einer Zweijährigen eine Ernährungsberatung?

    Heute habe ich es auch aus dem Grund abgeblockt, weil Ariane auch bei jedem Besuch auf Station bei Fabienne den Mund aufmachen muß - sie wird bei jedem Betreten der Station untersucht, bevor sie Besucherlaubnis bekommt. Und da macht sie schon ungern den Mund auf.

    Wie denkt ihr darüber? Wie handhabt ihr das?

    fragt
    Andrea
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Du scheinst gleich an Diät etc zu denken. Ernährungsberatung bedeutet aber auch "Aufklärung" über zahnschädigende Wirkung mancher Lebensmittel.
    Deine restlichen Argumente kann ich eigentlich gut nachvollziehen.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  3. Miriam78

    Miriam78 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    hm, bie mir ist das ja noch nicht aktuell. Kann Deine Argumente aber sehr gut verstehen..

    Die Ernährungsberatung wird bestimmt kindgerecht gestaltet, das finde ich schon ok.

    Wenn die Erzieherinnen keinen Gruppenzwang oder so aufkommen lassen, würde ich es weiter so handhaben...
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Zu Yamila kommt auch einmal im Jahr der Zahnarzt, aber der Unterszcht gar nicht.
    Der schenkt den Kids Zahnbürsten und erzählt über Ernährung.
    Aber nicht in dem Sinne, wie man nicht zu nimmt und seine Figur behält :p , sondern da gehts darum, welche Lebensmittel schädlich für die Zähne sind und welche man essen soll, damit sie gesund bleiben.

    Dabei haben sie auch ein Spiel gespielt, ähnlich wie Memory, mit den Gesunden Sachen und mit den ungesunden Sachen.

    So war das für mich ok.

    Davon mal abgesehen, ich kann mich noch erinnern, wie das war, als der Zahnarzt in meinen KiGa kam.
    Groß geguckt hat der nicht, jeder hatte einen Zettel auf dem stand das die Zähne ok sind. Waren meine aber gar nicht, das war mehr als eindeutig.

    Deshalb gehe ich mit den Kindern auch lieber regelmäßig zu meiner Zahnärztin. Die kennen die Kinder und der Frau vertraue ich mehr.

    GLG
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Hallo,
    auf dem Elternabend haben sie uns gesagt, dass auch mal eine Zahnärztin in den Kiga kommt die darf aber die Kinder nicht untersuchen, das dürfe sie gar nicht. Sie zeigt nur wie richtig geputzt wird etc. Weiss nicht ob dir das jetzt weiterhilft, wahrscheinlich nicht.
    LG Christina
     
  6. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Hi,

    also bei uns kommt auch 1 x pro Jahr der Zahnarzt und der darf auch bei Azhina in den Mund gucken (wenn sie ihn aufmacht).
    Meist geht es wirklich nur darum den Kinder die Putztechnik zu erklären und halt zu ermahnen immer nach dem Essen zu putzen.
    Athina geht aber auch 1 x pro Jahr zu ihrem (Haus)-Zahnarzt.

    LG
     
  7. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Hallöchen,

    also wir haben das Problem ja noch nicht. Aber ich denke in den Mund schauen sollte der Zahnarzt den das Kind bereits kennt. Habe das mit unserem schon abgesprochen. Er hat gesagt wenn die Kleine 1 bis 1 1/2 ist sollen wir sie mitbringen und mit 2 kann sie mal den Stuhl anschauen. Naja und dann so weiter. Unser Zahnarzt ist da echt super.

    Werde es auch so handhaben.
    Den Rest finde ich jetzt eigentlich in Ordnung. Aber ich weiß noch, ich habe in der Schule die Schuluntersuchungen immer gehasst. Ein Fremder der überall rum schaut.

    Lg.
     
  8. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahnarzt in der Kita. Laßt ihr die Kids untersuchen?

    Hallo Andrea,

    ich habe auch keine Erlaubnis gegeben. Aus zwei Gründen:
    1. Gehe ich mit Kira regelmäßig zum Zahnarzt. Den habe ich sorgfältig ausgewählt, da Kira sehr schüchtern Fremden gegenüber ist. Bei ihr spielt Sympathie eine sehr große Rolle.

    2. Möchte ich nicht, daß ein Arzt, den ich nicht kenne, meine Tochter untersucht. Und ich nicht bei der Untersuchung dabei sein kann.

    Außerdem habe ich schon die tollsten Storys von Gesundheitsamtsärzten gehört. Nee, danke.


    LG
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zahnarzt in kita

    ,
  2. zahnarzt untersuchung im kindergarten

Die Seite wird geladen...