Zähneputzen bei Kleinkindern

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rasselbande, 12. Januar 2006.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen, :winke:

    ich habe in einer Zeitschrift gelesen, dass Kindern in Enricos Alter nur einmal täglich die Zähne geputzt werden sollten. Jetzt war ich bei einer Freundin und die putzt ihren Kindern 2-3 mal täglich die Zähne.

    Was is nu richtig??

    :winke:
     
  2. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    mh....also wir putzen auch nur abends einmal.Morgens putzt sie sich die Zähne alleine.Was man so putzen nennen kann:nix:

    Aber ich denke öfter schadet nicht
     
  3. Sba

    Sba

    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Unsere Kinderzahnärztin sagte Morgens und Abends. Am besten auch nachdem Süssigkeiten gegessen wurden, da sie aber weiß, dass das oft nicht geht, soll ich ihr etwas Wasser geben zum Nachspülen. Lilly ist 19 Monate
     
  4. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Hi,

    also wir haben - sobald die ersten Zähne da waren - morgens und abends geputzt und halten es auch immer noch so.

    Liebe Grüße
    Corinna
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Also seitdem Josephine ihr 1. Zähnchen hat Putzen wir Regelmäßig die Zähne. Die sind doch schon genauso Karies anfällig wie bei uns.

    lg
     
  6. AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Wir putzen auch 2x täglich, selbst wenn es jetzt noch nicht notwendig wäre (hab auch mal sowas gelesen), gewöhnt sie sich doch dann schon prima dran und man braucht später nicht zu diskutieren...

    Sheena
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Was ich noch so nebenbei sagen wollte. Meine Oma hat sich damals das erste mal mit 8 Jahren die Zähne geputzt :umfall:

    Aber schon allein von meinem gefühl her, würde ich es täglich machen. Egal ob muss oder nicht. WAs ich aber nicht glaube. Nicht umsonst steht doch auf Flaschennahrung etc. das die Kinder nicht zu lang draus trinken sollten wegen Karies gefahr.

    lg
     
  8. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Zähneputzen bei Kleinkindern

    Hab mal gehört, dass einmal täglich zuerst reicht, die Zähne seien zuerst empfindlich, zu viel rubbeln ist gar nicht so gut. Ab dem zweiten Geburtstag dann aber auf jedenfall zweimal...
    Morgens "putzt" Philipp alleine, abends gründlich mit Papa
    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...