Wutanfall, er will nicht nach Hause!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von waffelmanu, 15. September 2004.

  1. Folgende Situation nervt mich total:
    Morgens bringe ich Max bockend und heulend zur Tagesmutter.
    So, nun bin ich beim Abholen.
    Ich versuche immer, noch wohin zu fahren. Auf den Spielplatz, zu Oma, einkaufen...bis jetzt ging das ja, es hat ja auch nicht geregnet. Manchmal war es aber auch so, dass ich erst nach Hause musste. Und dann passiert das, was heute auch war:
    Da Max die Windel voll hatte, hab ich gesagt:
    "Max wir fahren jetzt erstmal nach Hause, den Stinker wegmachen und dann auf den Spielplatz, okay!?"
    Er: "Ok!"
    Kaum halten wir vor dem Haus geht das Geschrei los.
    "Pipou...!" (Spielplatz)
    Ich: "Nein, erstmal "AA" ( :? ) wegmachen!"
    Puh, totaler Bock! Ich schleife das schreiende Kind hinter mir her, weil ich die andere Hand voll habe. Dann lass ich ihn auf dem Boden liegen und bring erstmal die Tasche hoch. Dann hol ich ihn. Er hat sich nicht beruhigt, nein. Ich lege ihn auf den Wickeltisch und ziehe das schreiende, strampelnde, sich windende Kind aus und wickel ihn. Ich reiße mich zusammen, ihm nicht einen Klaps auf den nackten Hintern zu geben.
    Dann ziehe ich ihn wieder an.
    Ich sage: "Ja, wir gehen jetzt auf den Spielplatz!" Er beruhigt sich etwas. Schuhe anziehen, Super! Dann will ich noch den Gürtel der Hose zumachen. Das dauert ihm zu lange, da geht das Geschrei wieder von vorne los!
    Da bin ich dann ausgeklinkt. Hab ihm einen Klaps gegeben, ihn ausgezogen und gesagt:
    "So, wenn Du nur weinst, dann geh ich nicht mit Dir auf den Spielplatz!" und habe ihn alleine im Zimmer gelassen. Er hat da auf dem Boden gelegen und hat mit den Füssen den Boden malträtiert.
    Und diesen Bock haben wir immer, wenn wir nach Tina gleich nach Hause fahren!
    Ich bin echt am überlegen, ob ich jetzt generell erstmal nach Hause fahre.
    Echt, nur noch ein bockendes Kind ist echt schrecklich!
     
  2. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    ok :-?

    erst mal tief luft hole :eek:

    also das mit dem klaps hab ich nicht gerne gelesen :nein:

    das mit den wutanfällen kenne ich zu genüge meine tochter hat die gerade wenn wir wieder nach hause fahren wenn wir gerade irgendwo waren :jaja: die können auch ganz schön ausarten :eek:

    aber mama bleibt genauso stur :-D

    ich übersehe die "wutausbrüche"

    mache das was ich vorgehabt habe
    und beachte das gar nicht was sie jetzt gar nicht will (auser sie muss mal oder trinken ect ) aber den anfall allein nur weil sie nicht heim will beachte ich nicht

    es ist auch mittlerweile etwas ruiger geworden und kürzer ich denke bald ist diese phase auch rum :jaja:

    du hast dein kind einfach aus dem gewöhnten rausgezogen und das hatt ihm nicht gefallen und er hatt getobt :-? einerseits verständlich in seiner lage :jaja:

    wieso hast du ihn eigentlich nicht einfach im auto gewickelt ?? (mal so am rande eine frage)

    ansonsten hast du mein volles mitleid :jaja:

    liebe grüße jasmin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...