würdet Ihr einem 5-Monate-altem Baby Fenistil-Tropfen geben ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von 5MädelHaus, 2. September 2005.

  1. Hallöchen

    Gestern hatte ich geschrieben, dass Zoé furchtbares Augenjucken hat :(. Heute war ich beim Doc, weil sie vom reiben schon ganz rote Augen hat.

    Der Doc hat gesagt, wenn die Tropfen die er uns gegeben hat nicht helfen, dann hilft nur fenistil-Tropfen (zum Schlucken). Die hat er uns jetzt verschrieben. Er denkt, es sei ein Teufelskreis von Jucken-Reiben-rote Augen-Jucken.

    Ich habe aber im Hinterkopf: keine Antihistaminika im ersten Lebensjahr (wegen SIDS-Risiko-Erhöhung). Auch im Beipackzettel steht nur die Dosierung ab 1 J.

    Würdet Ihr es geben ? ich trau mich irgendwie nicht, aber anders krieg ich dieses Jucken und die roten Augen nicht los :(. Hat es jemand so einem kleinen Kind schon mal gegeben ?

    ratlose Grüsse

    Rachel
     
  2. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Ich würde dem Arzt vertrauen!!
    Er wird schon wissen was er macht oder????
    Hat der Doc dir denn keine andere Dosierung gesagt als im Beipackzettel steht???
    Würde vielleicht die hälfte von der Dosierung im Beipackzettel geben!!!
    Und wenn das Jucken ja net weggeht irgendwas muss ja gemacht werden oder???
     
  3. Doch er hat 10 Tropfen verordnet.

    Danke für Deine Antwort

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Rachel, Joshua hat wegen seiner ND auch eine zeitlang Fenistil bekommen (er ist jetzt knapp 8 Monate alt), laut unserem KiA auch für Säuglinge kein Problem. Allerdings finde ich die Dosierung mit 10 Tropfen etwas hoch - aber ich bin kein Arzt.

    Alles Gute für Zoé

    Jenni
     
  5. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich denke mal, Euer Arzt kennt Zoé ganz genau. Der weiss genau, wie gross und wie schwer sie ist. Ich würde dem Arzt vertrauen.

    Deiner Kleinen wünsche ich auf jeden Fall alles Gute, das die Tropfen anschlagen.

    Liebe Grüße,
     
  6. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Also ich würde in dem Fall auch dem Arzt vertrauen.... klar kann ich deine Hemmungen verstehen, aber der Arzt weiß doch sicher, was er macht. Und wenn sonst der kleinen nichts zu helfen scheint...

    Auf alle Fälle gute Besserung für die kleine Zoé!!
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Ich würde in dem fall auch dem arzt vertrauen..


    geht der kleinen denn immernoch nicht besser ?

    lg steffi
     
  8. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Huhu!
    Louis hat im Alter von 6 Monaten das erste Mal Fenistil-Tropfen bekommen. Wir haben damals mit 8 Tropfen angefangen. Wenn er heute, mit fast 4, die Tropfen braucht, geben wir ihm 12.

    Ich würde sie Zoe auf jeden Fall geben. Der ständige Juckreit ist ja für so kleine Babys kaum auszuhalten...

    Alles Gute,
    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fenistil tropfen baby

    ,
  2. fenistil tropfen für baby

    ,
  3. fenistil tropfen baby 5 monate

    ,
  4. fenistil tropfen baby 10 monate,
  5. fenistil tropfen baby schlafen,
  6. fenistil tropfen nebenwirkungen baby,
  7. fenistil tropfen baby nebenwirkungen,
  8. fenistil tropfen baby 6 monate,
  9. fenistil tropfen baby gefahr,
  10. fenistil tropfen baby wie oft
Die Seite wird geladen...