Writers for Mesopotamia

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Charlie, 17. Dezember 2014.

  1. Charlie

    Charlie Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    London
    Homepage:
    Ich weiß nicht, ob ich das hier überhaupt darf – wenn nicht, bitte ich ganz herzlich um Entschuldigung und um Löschung dieses Postings. Eigenwerbung ist eigentlich nicht mein Ding, das bitte ich, mir zu glauben. In diesem Fall würde ich aber gern alles tun, um den Aufruf so weit wie möglich zu verbreiten. Deshalb dieses Posting.
    Aus Entsetzen und Erschütterung über das unbeschreibliche Elend in Syrien und im Irak sowie aus dem Wunsch heraus, nicht tatenlos zuzusehen, habe ich mit verschiedenen Autorenkollegen (darunter Bestsellern wie Peter Prange und Marie Matisek) das Projekt Writers for Mesopotamia ins Leben gerufen, um so schnell und direkt wie möglich Menschen in der betroffenen Region Hilfe zukommen zu lassen. In einer ersten Aktion verkaufen wir unsere Belegexemplare – auf Wunsch gern signiert – zugunsten einer Stiftung, die Flüchtlinge aus der umkämpften Stadt Kobane mit dem Lebensnotwendigsten unterstützt. Ich werde den kompletten Aufruf nicht hier einstellen, da ich – wie gesagt – nicht weiß, ob das hier erwünscht ist, bitte aber Interessierte sehr herzlich, Genaueres auf meiner Facebook-Seite (Charlotte Lyne Carmen Lobato Charlotte Roth) oder auf meinem Blog (www.charlieundcarmen.wordpress.com) nachzulesen. Dort findet ihr auch eine Übersicht aller erhältlicher Bücher. Vielleicht findet sich für den einen oder anderen noch ein Weihnachtsgeschenk dabei (meine eigenen – außer „Als wir unsterblich waren“ – allerdings nicht, weil sie aus England verschickt werden und nicht mehr rechtzeitig ankommen) – und die eingehenden Gelder werden wöchentlich überwiesen und helfen vor Ort sofort!
    Ich bedanke mich sehr herzlich für Euer Interesse und wünsche Euch letzte Adventstage voller Wärme.
    Alles Liebe von Charlie
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    Liebe Charlie,


    stell ruhig den ganzen Aufruf hier ein :)
    Ich pinn das mal für eine Weile oben an.

    Erstens ist es für eine gute Sache - und zweitens bist Du ja nun nicht erst seit gestern hier, scheinst also kein Werbeaccount zu sein :-D

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Writers for Mesopotamia

    Find' ich toll, die Idee! :prima:

    LG, Katja.
     
  4. Charlie

    Charlie Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    London
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    Vielen, vielen Dank, Jacqueline und Tulpinchen.
    Ich schwoere, dass ich kein Werbeaccount bin.
    Den Text des Aufrufs haenge ich gleich an. Das Gemaelde, das dazu gehoert, kann ich leider nicht einstellen (technisch zu doof .. es ist aber auf Facebook und in meinem Blog bei jedem Beitrag zum Thema zu sehen), aber den Rest des Textes. Falls es irgendwelche Fragen gibt, beantworte ich sie jederzeit ueber facebook, meinen Blog, hier oder Mail charlie@charlotte-lyne.com. Auch ueber Weihnachten - kein Problem. Die Mail-Adresse writersformesopotamia@nacht-gedanken.de ist die fuer die Bestellungen.

    Vielen vielen Dank fuer Eure Unterstuetzung!
    Alles Liebe von Charlie
     
  5. Charlie

    Charlie Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    London
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    AUFRUF - TEXT (Bild fehlt leider)

    WRITERS FOR MESOPOTAMIA
    Das Gemälde, das mein Mann in Öl/Aquarell-Mischtechnik zum Krieg im Irak und in Syrien, der unsere ganze Familie tief erschüttert, gemalt hat, heißt
    „Lost for Words“.
    Es ist von jetzt an mein Symbol für den verheerenden, unmenschlichen Konflikt in der Region, der wir als Schriftsteller mehr verdanken, als wir ermessen können. Dem Land, in dem die ersten schriftlichen Zeugnisse menschlichen Denkens gefunden wurden, dem das Gilgamesch-Epos entspringt und in dem der Turm von Babel uns der Legende nach unseren Sprachen gemäß unterteilte.
    Die Massen von Menschen, die aus diesem Land fliehen mussten, die alles verloren haben, brauchen in diesem Winter keine Bücher, sondern Decken, Nahrung, sauberes Wasser und Medikamente. Ich aber habe nur Bücher. Und ganz wenig Geld.
    Deshalb biete ich all meine Belegexemplare – auf Wunsch signiert und demnächst versehen mit einer gedruckten Karte nach dem Gemälde meines Mannes – zum Verkauf an. Der komplette Erlös dieser Aktion geht an die Rojava Stiftung, die Flüchtlinge aus Kobane direkt und unbürokratisch mit dem, was am dringendsten benötigt wird, unterstützt.
    Wer ein Buch haben möchte, überweist dafür bitte eine Spende auf ein Konto, das meine Freundin Corinna Klimek eigens eingerichtet hat. Die Höhe der Spende ist euch überlassen – sie muss aber bitte die Portokosten, die mir anfallen (5 Pfund pro Buch, bei jedem zusätzlichen Buch etwa 2 Pfund dazurechnen) übersteigen, da ich sonst ja einfach das Portogeld spenden könnte. Eine Liste der verfügbaren Bücher veröffentliche ich gleich in einem Extra-Posting mit allen Informationen zum Verfahren.
    Ich danke Euch allen für Eure Ermutigung und Unterstützung. Über jedes bestellte Buch freue ich mich unendlich und bin, was Widmungen, beigelegte Henry-Zeichnungen, Postkarten etc. etc. betrifft, zu jeder Schandtat bereit. (Schreibe gerne „für den lieben Erbonkel Hansi“ oder „für meinen Ex-Verlobten Paul-Rüdiger“ – ganz egal!)
    Ebenso freue ich mich über jeden Kollegen, der sich an dieser Aktion beteiligt und ebenfalls Belegexemplare zum Verkauf zur Verfügung stellt und oder/diesen Appeal teilt.
    No man is an island.
    Vielen Dank.
    Charlie
    #writersformesopotamia
    Hier der Link zur Bestandsliste:
    https: www.facebook.com/notes/charlotte-lyne-carmen-lobato-charlotte-roth/writers-for-mesopotamia-bestandsliste/738909539530601
    Und das Verfahren noch einmal kurz zusammengefasst:
    Das Verfahren noch einmal zusammengefasst:
    Wer ein oder mehrere Bücher haben möchte, schickt bitte eine Mail an Corinna unter writersformesopotamia@nacht-gedanken.de. Ihr erhaltet von ihr dann die Kontodaten, und Corinna leitet eure Adressen, das gewünschte Buch und euren Widmungswunsch (wie schon gesagt – ich schreibe ALLES!) sowie die Information, dass die Spende eingegangen ist, an den Autor weiter. Und der sendet dann so schnell wie moeglich die Buecher an euch!
     
  6. Charlie

    Charlie Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    London
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    P.S.: Wir sind auch sehr dankbar fuer jeden, der diesen Aufruf teilt. Im neuen Jahr werden wir weitere Aktionen durchfuehren, z.B. ein gemeinsames ebook-Projekt, eine Versteigerung von Rollen in unseren Romanen und hoffentlich eine Benefizlesung an einem wundervollen Veranstaltungsort in Berlin, zusammen mit Kollegen aus dem Irak und Grossbritannien. Im Moment warten wir nur noch auf das Okay der Buerokratie ...
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    Liebe Charlie,


    ich weiss doch, dass Du kein Werbeaccount bist :bussi:

    Du schreibst leider nicht so oft hier, aber wenn Du etwas schreibst, dann sind es immer sehr wertvolle Dinge :herz:

    Und ich wünsche dieser Aktion ganz viel Erfolg, die nötige Herzenswärme ist schon dabei!

    LG, Jac
     
  8. Charlie

    Charlie Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    London
    Homepage:
    AW: Writers for Mesopotamia

    Vielen Dank!
    Viele Menschen in der Region - und auch unsere irakischen Freunde hier in London - haben Angst, die Welt interessiere sich nicht fuer ihr Schicksal oder habe sogar Vorbehalte. Aber das ist ueberhaupt nicht so. Wir stossen auf so viel Interesse und in der ersten Woche konnten wir bereits 700 Euro ueberweisen. Das ueberwaeltigt uns und ist eine solche Erleichterung. Auf der Facebookseite meines Kollegen Imre Toeroek (bitte Umlaute einsetzen ...) gibt es viele Fotos aus den Fluechtlingslagern hinter der syrischen Grenze. Imre war gerade dort und wird zusammen mit der tuerkischen Kollegin Arzu Demir auch ein Buch herausgeben, um den Menschen, die alles und oft auch die Worte verloren haben, eine Stimme zurueckzugeben. Leider gibt es derzeit lediglich in der Tuerkei einen Verlag dafuer. Aber das soll nicht so bleiben.

    Alles Liebe.
    Charlie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...