Workshop für Männer organisiert vom Bundesministerium für Bi

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von KerstinM, 1. Oktober 2004.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Workshop für Männer organisiert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung


    Thema:
    intelligent werden wie eine Frau (d.h. perfekt sein)

    Ziel:
    Die Teilnehmer sollen für eine faszinierende Erfahrung (die Benutzung des Gehirns) begeistert werden.
    Voraussetzung:
    Die Bereitschaft, etwas erlernen zu wollen(wenn es auch schwer fällt)

    Programm:
    4 Module


    Modul I Obligatorisch


    1.) Lernen, ohne mit der Mutter zu leben (2000 Stunden
    2.) Die eigene Frau ist NICHT die eigene Mutter (350 Stunden)
    3.) Verstehen, dass Fussball nichts anderes als eine Sportart ist (500 Stunden)



    Modul II Leben zu zweit


    1.) Kinder haben, ohne eifersüchtig zu werden (50 Stunden)
    2.) Ihre Freunde akzeptieren (500 Stunden)
    3.) Lernen mit der Fernsteuerung umzugehen (550 Stunden
    4.) Urinieren=eine Kunst? praktische Übungen mit Videoaufnahmen (100 Stunden)
    5.) Die Frau befriedigen, bevor sie mit dem vorspielen beginnt (1500 Stunden)
    6.) Wie erreiche ich den Wäschekorb ohne mich dabei zu verlaufen (500 Stunden)
    7.) Erkältung bringt Mann nicht um (25 Stunden)
    8.) Treue=nicht nur ein Wort (1900 Stunden)
    9.) Blumen und Schmuck schenken, auch nach der Ehe (1000 Gründe)



    Modul III Freizeit



    1.) Ablauf:wie gelangen die Kleider von der Waschmaschine in den Schrank?
    2.) Bügeln – praktische Übungen
    3.) Wie bringe ich den Abfall raus?
    4.) Div. Hausarbeiten




    Modul IV Kochkurs


    1.) Anfänger:*ON, *OFF / Fortgeschrittene: Wie koche ich eine Suppe?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...