Wohnungskatzen zu Freiläufern

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Denise, 19. April 2007.

  1. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    Hallo Zusammen,
    habt Ihr Erfahrung mit Wohnungskatzen, die zu Freigängern wurden ?
    Wir haben nämlich Chacen auf eine Wohnung die ne Terasse auf den Hinterhof hat.
    Und hier könnten die Katzen dann nach draussen....
    lg denise
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    Kein Problem. Stell dich auf Mäusegeschenke ein.

    Salat
     
  3. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    Und hoffentlich doch keine Zecken im Bett ?!

    Ne jetzt mal im Ernst, laßt ihr Eure Freigänger in die Schlafzimmer ?
    Und wenn nicht, akzeptieren sie es nicht mehr in die Schlafräume zu dürfen ?

    lg denise
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    War bei uns auch kein Problem. Obwohl meine Madame schon 6 Jahre und ausschliesslich Wohnungskatze war ...

    Mittlerweile begleitet sie uns sogar manchmal bis in den KIGA und geht alleine zurück :) Süss is das!!!
     
  5. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    Nun ja, sie darf auch ins Schlafzimmer ... schläft manchmal am Fußende. Zecken hatten wir noch nie ... ABER FLÖHE *orgs*
     
  6. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    Mein Kater war ursprünglich auch ne "Wohnungskatze" und hat sich problemlos mit der Freiheit arrangiert. Da er nicht der typische Mäusefänger ist, gab es von ihm auch nie irgendwelche Geschenke in dieser Form. Zecken hatte er ab und an schon mal paar. 2 x hatte ich auch ne ziemlich große auf dem Fußboden gefunden, die schon so dick war, dass sie von selber abgefallen war *würg*. Aber das war in 13 Jahren 2 x.
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    :winke:

    zu Katze im Bett:

    unserer hat bis gestern auch bei uns am Fussende geschlafen - aber dann habe ich eine dicke, fette Zecke bei ihm entfernt und damit darf er jetzt erst mal vor der Türe schlafen ;) .... bis die Zeckensaison vorbei ist :nix:
    Er war zwar etwas beleidigt - aber so ist das Leben ;)
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Wohnungskatzen zu Freiläufern

    Ins Bett durften sie vom Moment des Freigangs an nicht mehr. Zecken, Flöhe und schlichte Matschfüsse waren da unwillkommen.
    Den ausschliesslichen Kellerzugang haben sie sich redlich durch aus-Eifersucht-ins-Kinder-und-Wohnzimmer-pinkeln verdient.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...