Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von cecafu, 19. Februar 2007.

  1. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Wir haben gestern soviel gesammelt, dass kann man garnicht alles essen:umfall:

    Weiß Jemand, ob es eine Institution gibt, wo man Kamelle abgeben kann??

    Früher hatte ich eine Adresse in der Nähe, da wurden alle Kamelle gesammelt und dann nach Kosovo per LKW gebracht,
    aber leider machen die das nicht mehr :(
    und die Adresse hab ich auch verschlampt...

    Ich möchte sie ungerne in 4 Monaten wegschmeißen, denn irgendwann sind auch Süßigkeiten abgelaufen,
    also bis nächstes Jahr aufheben und werfen is nicht!

    Danke :winke:
     
  2. AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    Kannst du sie vielleicht an solche Jugend-Wohngruppen spenden? Bei uns nehmen die solche Dinge gern, auch Kleidung, wie ich letztens erfahren habe. Da weiß man dann auch, wo die Sachen letztendlich landen und dass jemand etwas davon hat!
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    Wie wäre es mit "Die Tafel"? Sowas gibt es doch eigentlich in jeder Stadt und die Armen und Obdachlosen freuen sich auf jeden Fall ... :)
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    :winke:

    gute Frage. Mir geht's ähnlich.

    Glücklicherweise hat Laura im April Geburtstag, dafür leg ich die besten Sachen zur Seite. Habt ihr nicht auch in Kürze ein Kinderfest?

    Der Rest wird dann wohl vernascht. Robert nimmt so einiges mit für seine Kollegen.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    "Die Tafel" finde ich eine tolle Idee...
     
  6. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    Ich werde mal die Tageszeitung im Auge behalten,
    vielleicht steht da was.

    Mmmh, Wohngruppen?
    Keine Ahnung!

    Und die Tafel nimmt sicherlich nur richtige Mahlzeiten.
    Tafeln Schokolade vielleicht?
    Muss ich mich mal schlau machen!

    Angela, wir haben im April Kindergartenfest, da könnte ich die 100 Chipstüten auffahren ;-)

    Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee! :winke:
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?

    Oh je, wir haben hier auch KILOWEISE Kamelle stehen !

    Ich habe jetzt eine Tüte MAOAM für den KiGa fertig gemacht. Die Kids bekommen bei Geburtstagen immer ein Süßes nach dem Abschieds-Stuhlkreis. EIne weitere Tüte habe ich fürs Auto gepackt; wenn ich fahre, schnabuliere ich gerne was :sagnix: !

    Den Rest ?? Tja, muss ich auch mal schauen !

    :winke:
     
  8. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohin mit den vielen Karnevalskamellen?


    Also hundert Tüten Chips würde ich für die nächsten 100 Tage abnehmen! :heilisch:

    Ne, ich hab keine Ahnung.... Wahnsinn, dass man gar nicht weiß, wohin mit dem Zeug. Wir haben nicht so viel, aber Mülheim ist ja auch klein! :hahaha:

    Viel Popcorn und von dem Rest ist eh schon viel in Injas und Johannas Bauch! :heilisch:

     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...