Wirre Gedanken

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von Brini, 27. April 2006.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Nur wer hinfällt, lernt aufzustehen
    Wer verliert, geniesst das Gewinnen
    akzeptieren, um klar zu sehen

    Ich möchte lernen, positiv zu denken, es ist gut so, wie es ist. Ich lerne und wachse an meinen Aufgaben. Die Aufgaben sind manchmal schwer, ich sehe Leid und weiss, wir müssen da durch. Es geht nicht anders. Ich muss "quälen" um zu helfen. In mir sind so viele Gedanken, die ich aufschreiben, verarbeiten möchte. Ich schreibe wirr, ich denke wirr. Da gibt es so vieles, was mich teilweise verrückt macht. Ich akzeptiere, wie es ist. Ich überdenke, überschlafe, ich suche nach Lösungen, werde stark sein, werde erklären und trösten. Ich bin für Dich da mein Mäusle...

    Sabrina
     
  2. AW: Wirre Gedanken

    liebe brini

    auf ich bin zur zeit etwas wirr und bin dabei in mir aufzuräumen und auszumisten.....

    ich wünsche dir dabei viel erfolg...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...