Wir waren beim KA

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Bidu, 17. November 2008.

  1. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So wir waren nun beim Arzt.Also wirklich wissen was Jule hat tut er nicht.Er glaubt nicht das es Keuchhusten ist.Ich mittlerweile auch nicht mehr.Da es ja auch hochansteckend ist und wir es evtl. dann auch schon hätten.Und auch so glaub ichs nicht.Passt irgendwie nicht.
    Naja das einzige was der Doc sagte war das sie immer noch im Rachen sehr verschleimt ist.Beim abhören keine rasselgeräusche oder sonstiges zu hören war.Ja was ihm noch Kopfzerbrechen gibt,was ich gestern vergessen habe hier zu erwähnen,ist das Jule eine niedrige Körpertemperatur hat.Normaler weise sollte sie ja bei 37°C liegen.Oft liegt sie bei ihr aber nur bei 35,5°C.Heute abend waren es 36,3°C.Genauso die immer mal wieder auftretenden kalten blauen Hände.Bei der Vertretungsärztin wurde 2x ihr Sauerstoffgehalt mit nem Oximeter am Finger überprüft,was wohl in Ordnung war.
    Er hat jetzt SalbuBronch Tropfen für die Bronchien verschrieben.Und ein AB was auch gegen Keuchhusten helfen würde wenn es das wäre.
    Wenn es sich bessert will er sie nächsten Montag wieder sehen zur Kontrolle.Wenn nicht dann gegen Ende der Woche.
    Ich hoffe es wird mit den neuen Medis.
    Inhaliert haben wir heut 5min mehr war nicht drin.Morgen auf ein neues.Ich weiss sie muss.Und ich weiss es hilft ihr.Da müssen wir jetzt durch:umfall:.
    Ich danke euch fürs lesen und antworten.Danke für eure Anregungen.Drückt die Daumen das es jetzt wieder gut wird.
     
  2. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Wir waren beim KA

    ich drück die Daumen,dass es besser wird. Gute Besserung.
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Wir waren beim KA

    Gute Besserung für deine Kleine :herz:

    Und das mit der Ansteckung: die meisten haben wohl Keuchhusten gehabt, da es bei älteren Kinder und Erwachsenen einfach nur ein hartnäckiger Husten ist und daher gar nicht erkannt wird. Ich habe es auch nicht bekommen, als Robert es hatte, obwohl es bei mir auch nie "diagnostiziert" wurde.

    Aber wenn die Medis helfen ist doch gut!

    Und wir haben auch 3x am Tag für 5 Minuten inhaliert. Unsere Ärztin meinte, lieber 5 Minuten und dann eben öfter.

    Hast du wg. der niedrigen Körpertemaratur mal bei google geschaut?

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  4. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wir waren beim KA

    Ja habe gegoogelt aber nichts gefunden,das auf Jule zutreffen würde.Heute gings von der Temp her sie lag mittag und abend bei36,3 und 36,5.Viell. liegts auch daran das die Lunge nicht so belüftet,genutzt wird beim atmen wie es sein sollte.Durch den Schleim.Und dadurch ist der Sauerstofftransport im Körper nicht optimal und der Körper fährt auf Sparflamme.Weil Kopf und Brustkorb sind warm wenn man die Hand drauflegt.Und das ist ja das wichtigste was versorgt wird.Haben heute es wieder geschafft 2x5min zu inhalieren.Morgen schaffen wirs bestimmt 3x mindestens 5min zu inhalieren.
     
  5. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wir waren beim KA

    Ach so wir inhalieren mit Emser NaCl.Und letzte Nacht war toitoitoi Hustenfrei.
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Wir waren beim KA

    Das ist ja schön - ich drück Jule die Daumen, dass sie nächste Nacht auch Hustenfrei bleibt - und dir natürlich, dass du schlafen kannst.
    ABer wenn ein Kind von mir krank ist, schlafe ich meist sehr unruhig. Geht es dir auch so? Ich stehe dann ständig auf und schaue nach, ob alles in Ordnung ist...

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  7. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wir waren beim KA

    Ja das geht mir genauso.Jule ist seit drei Nächten Hustenfrei,gestern abend hatte sie aber plötzlich leichtes Fieber gehabt.Ich geh jede Nacht nach ihr schauen.Und schlafe unruhig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...