Windpocken Alarm

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rhiannon1971, 16. Mai 2004.

  1. Hi zusammen,

    HILFE - wie kann ich Windpocken im Frühstadium erkennen? Wie lange dauert denn die Inkubationszeit (11-15 Tage ist das richtig?) ?

    Bei uns im Freundeskreis gibt es einen akuten
    Fall und seit ich das weiss, juckt es mich plötzlich überall...:eek:

    Nach eienem Telefonat mit meiner Heilpraktikerin kann man das homöopathisch behandeln und das werden wir falls es uns trifft auch tun. ABer noch ist es ja nicht sicher, ob wir es überhaupt eingefangen haben..?! Ich hatte sie bisher nämlich noch nicht und Noah ist ja auch erst 3 Monate alt...

    LG,
    Ulli
     
  2. Hallo,

    ich galub die inkubationszeit stimmt schon.

    Bei Jasmin fing es mit kleinen roten Pünktchen am Bauch an. Es wurden dann immer mehr und schließlich die bekannten Wassserblasen.

    Corinna
     
  3. Sarah hat gerade Feuchtblattern = AT für Windpocken, und die Inkubationszeit kann auch etwas länger sein aber im Wesentlichen stimmt das. Suche nach roten Tupfen, vor allem wo Lymphdrüsen sind (hinter den Ohren, Leistengegend), zuerst sind es nur wenige, aber dann spriessen Sie innerhalb weniger Stunden.
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben es gerade hinter uns. Bei beiden Kindern hats in der Leistengegend angefangen.
    Rote Stellen, die sich dann wahnsinnig schnell verbreitet haben und zu Wasserbläschen wurden.
    Die ersten 2 Tage waren die schlimmsten, mit Fieber und Jucken, aber danach waren beide wieder fit. Leider immer noch ansteckend.

    LG
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit 3 Monaten dürfte dein Kleiner mit etwas Glück und Muttermilch noch einen guten Nestschutz haben :jaja:
    Hattest du selber bereits Windpocken?

    Liebe Grüße,
    Petra :ute:
     
  6. Hallo Ihr Lieben,

    danke für Eure Beiträge...ich habe heute einen Termin beim Arzt und werde dann sehen ob ich eine wandelnde Pocke bin...:???:

    LG Ulli
     
  7. @petra
    nein, ich hatte die Windpocken noch nicht...vermute aber es hat mich erwischt...*mist*..

    LG Ulli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...