windeln?!?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von marie, thalia, 8. Januar 2007.

  1. kennt jemand die neuen windeln von dm: Alana Öko-Premium-Windeln

    sind die gut habe leider noch kein test ergenis gefunden.

    und

    habt ihr newborn windeln benutzt. sind die ab 4kg- 9kg noch zu groß für ein kind mit sagen wir 3600g ?

    marie hatte am anfang die babylove newborn aber der hit war das mit dem freien nabel nicht. hat sie glaub ich mehr gestört als wenn die windel drüber gegangen wäre, da der auschnitt immer hoch gerutscht ist und eher rieben hat.


    komisch man vergißt so viel wieder vom ersten kind bis zum zweiten. :)


    lg
     
  2. AW: windeln?!?

    Hi,

    die Alanawindeln haben wir noch nicht gehabt, haben immer mit den newborn von dm angefangen. Die passten bei allen unseren Kindern (Geburtsgewichte zw. 3600g und 2900g). Mit dem Nabel gab es bei unseren Kindern keinerlei Probleme ...

    Danach hab ich relativ schnell zu den Aldi-Süd-Windeln gewechselt, mit denen kommen wir bisher super klar.

    Aber es stimmt, man vergisst so vieles wieder, das ist beim dritten Kind nochmal genauso!
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: windeln?!?

    :winke:
    wir hatten am anfang die new born von schlecker(babysmile glaub ich)!waren super mit zufrieden,hat nichts gescheuert oder gerutscht!danach sind wir auf aldi und lidl windeln umgestiegen nachden meine hebamme mich für verrückt erklärt hat das wir pampers benutzen!
     
  4. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: windeln?!?

    Die Alana-Windeln hatten wir kürzlich mal, die waren gut. Allerdings ist das bei uns natürlich nur noch ein Nachttest und kein Hardcore-Krabbel-Test ;-)

    Wir hatten Fixies und Pampers NewBorn zu Beginn. Die waren beide gut. Mit der Nabelschnur hatten wir das meiner Erinnerung nach keine Probleme.
     
  5. Smee

    Smee Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    AW: windeln?!?

    Ich kann mich daran erinnern, dass die Newborn-Windeln einmal nach innen umgeschlagen worden sind, damit sie nicht auf dem Nabel scheuern!:)

    Wir haben anfänglich die Babylove benutzt, sind dann aber ziemlich schnell auf die Pampers umgestiegen, da diese in der Nacht absolut dicht gehalten haben! Heute halten die auch problemlos ihre 13 Stunden:baby:
     
  6. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: windeln?!?

    Hallo,

    ich habe von Anfang an Pampers benutzt. Auch die Newborn. Hab die dann umgeschlagen, so rieben sie auch nicht am Bauchnabel.

    Ich habe auch Babylove, Lidl-Windeln, Aldi-Windeln ausprobiert. Babylove-Windeln hat Mico nicht vertragen, da hat sich von der Innenseite der Windel die Watte, oder was auch immer das ist, gelöst. Somit hatte er lauter weiße Flöckchen am Popo. Aldi-Windeln hielten zumindest 3 Stunden trocken und die Lidl-Windeln sind nach 2 Stunden ausgelaufen. Pampers halten viele, viele Stunden dicht. Ich wickel Mico das letzte mal um 19 Uhr bevor er ins Bett kommt, teilweise läßt er sich dann am Morgen erst um 9 Uhr wickeln. OK, die Windel kann man dann hinstellen, aber ausgelaufen ist er bis heute noch nie in den Pampers.
     
  7. AW: windeln?!?

    braucht man den diese newborn windln überhaupt vom gewicht her oder kann man gleich die ab 4 kg nehmen


    lg
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: windeln?!?

    Das musst Du wahrscheinlich ausprobieren, wie die am besten sitzen.

    Bei Anne haben die "vier Kilo Windeln" zB ewig lange gepasst, bei der Kurzen von meiner Freundin nur ein paar Wochen, weil der Körperbau einfach ein anderer ist. Anne kann auch jetzt noch Maxi-Windeln tragen, während die Freundin diese Riesen-Super-Junior-Inkontinez-Teile trägt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...