Wieviel zum Mittag?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von bussibär, 10. Juli 2006.

  1. Hallo,

    ich würde gerne mal von Euch wissen, ob Eure Zwerge wirklich immer ein ganzes Gläschen essen. Alena ist jetzt 5 Monate alt und schafft so zwischen einem halben und dreiviertel Glas GKB, danach ist sie satt. Allerding schafft sie bei der Milch auch nur so 140 bis 150 ml, hat dafür aber auch so ca. alle drei Stunden hunger. Wenn ich sie überrede mehr zu nehmen, kommt es meistens postwendent wieder raus.

    LG

    Regina
     
  2. AW: Wieviel zum Mittag?

    Hallo,
    mein Zwerg ist 4,5 Monate und da sieht es eigentlich fast gleich aus. Er hatte wohl gerade mal einen Wachstumsschub, da er ein- zwei mal am Tag fast 200 ml Milch schaffte, hat sich jetzt aber wieder auf sein normal Maß eingepegelt. Mittags so dreiviertel Gläschen und sonst bekommt er noch 4 Flaschen am Tag, wobei er selten mehr als 150 ml schafft. Immer mehr so 120 ml. Mach mir dann auch immer so meine Gedanken ob das reicht, da auf der Packung ja steht, er müsste 200 ml 4mal am Tag schaffen, aber sind ja nur Richtwerte. Er nimmt immer gut zu, also scheint ja alles in Ordnung...

    Herzliche Grüße
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieviel zum Mittag?

    Hallo Regina,

    das muss nichts ungewöhnliches sein in dem Alter. Du schreibst ja, dass deine Kleine auch bei den Milchmahlzeiten nach 140 / 150 ml Stop macht und dafür öfter trinkt.

    Meiner Kleiner war auch so ein Spezie :wink:
    Solange die Mäuse gut zunehmen, ausgeglichen und altersgerecht ernährt werden, ist das völlig Okay. Die Mengen werden sich von alleine steigern :jaja:

    Wenn du magst, schau ich mal über den ganzen Ernährungsplan.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...