Wieviel Jogurth und Co ?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Kiki, 26. Mai 2003.

  1. Liebe Ute,

    irgendwie steigt ich nicht durch wieviel Milchprodukte ein Kleinkind nun darf.

    Charlotte bekommt morgens und abends die Flasche (240 ml - 100-150ml)

    Abends hat sie bisher nur ein Käsebrot bekommen, das zweite Brot nur mit Butter, da sie keine vegetarischen Brotaufstriche mag. Nachmittags oder abends einige wenige Löffel Jogurt. Sehr zu ihrem Leidwesen. Denn sie liebt Käse, Jogurt und Kräuterquark.

    Wieviel darf sie denn davon bekommen.

    Etwas ratlos
    Kiki
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kiki,

    dein Speiseplan ist prima - wenn sie nachmittags max. 100 g Joghurt bekommt ist es o.k.
    Versuche 50 g plus frisches Obst dazu ...... und abends das Käsebrot weiter, sowie morgens das Fläschchen

    Ute
     
  3. Danke Ute,
    Obst bekommt sie. Vormittags einen Apfel und nachmittags eine Banane und 2 Reiskekse (Dinkelstangen und Zwieback sind z.Zt. total out).
    Jogurth war bisher eben die totale Ausnahme, wenn ich ihr sage, dass du ihn öfter erlaubst und wieviel, wird sie dir total dankbar sein.

    Kiki
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...