Wiedermal Milchfrage

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von miss, 3. Mai 2004.

  1. :-o

    Hallo Ute! Schön, daß DU wieder da bist!! :-D

    Die Fragen habe ich schon seit längerem, mein kleiner 6 1/2 Monate bekommt als Beikost sein GKF-Gläschen, nun kommt der Milchbrei dran.
    Sonst bekommt er noch Ha2 Milch(3-4 mal 200ml) und schläft eigentlich nach der Flasche abends (21 Uhr) gut durch.
    Kann ich den Brei mit normaler 1er anrühren und dann langsam die "getrunkenen" Flaschen auch umstellen? Diese dann evtl. auf 2er, oder je nach Sättigung bei der 1er Milch belassen? Oder zunächst auch den Brei mit Ha Milch und Hirseflocken etc. (hab`mich schon auf Deiner Seite schlaugemacht :) )

    Hoffe dies war nicht zu "umständlich" ausgedrückt!
    lg micha
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Micha,

    Du kannst sowohl mit 1 als auch 2 die Flocken anrühren. Wie es beliebt :-D Statt abends kannst du auch nachmittags den Brei löffeln wenn die Müdigkeit nicht zu groß ist.

    Reis- und Hirseflocken eignen sich beide.

    Grüßle Ute

    :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...