wiedermal bin ich ratlos...;-(

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Conny L., 9. Mai 2011.

  1. Conny L.

    Conny L. Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu weit weg von den Bergen
    :winke:
    ich hab die kleine Maus (16 Monate) heute mittag zu ihrem normalerweise 2-stündigen Mittagsschlaf hingelegt... nach 1 Stunde war sie wieder wach, knallrotes Köpfchen, Fieber gemessen im Ohr: 39,2....
    seitdem hängt sie hier rum wie ein Schluck Wasser in der Kurve, schläft immer wieder ein... und ansonsten hat sie nicht wirklich was: also kein Schnupfen, Erkältung, Ausschlag... ich finde nichts.... nur immer mal die Finger im Mund, als kämen bereits die nächsten Backenzähne...
    jetzt weiß ich wieder mal nicht, ob fiebersenkendes Mittel, Arzt oder einfach machen lassen und schauen, wie's morgen ist....
    Eure Tipps, erfahrungen, Ratschläge sind mir malwieder sehr willkommen....:)
    Danke und LG
    Conny
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: wiedermal bin ich ratlos...;-(

    Conny, Fiebermittel gib je nach Befinden des Kindes. Ansonsten würde ich bei einem sonst gesunden Kind ohne Krampfneigung durchaus bis 40.0 °C warten, bevor ich was gebe, wenn es dabei noch spielt oder ruhig liegt.
    Dann kannst Du ruhig auch abwarten, wie es morgen ist.
    Vielleicht das Dreitagefieber...
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...