Wieder so früh wach

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von sunflower99, 22. August 2002.

  1. Guten Morgen,
    ich hab jetzt die Nase voll :shock: . Der Kleine wacht zur Zeit jeden Tag früher auf. Und wacht seine Schwester oft gleich mit auf mit seinem Gebrüll :heul: . Heute waren wir wieder bei 5:15. Ich konnte ihn dann bis 6:30 hinhalten mit Essen. Was ich echt seltsam finde, als wir im Urlaub waren(2x1Woche Ostsee) hat er nach 1-2 Tagen Umgewöhnungszeit immer bis halb sieben/sieben Uhr geschlafen. Zwischendurch waren wir eine Woche zu Hause, da war er auch wieder so frühwach :( . Wir haben das Zimmer schon dunkler gemacht. Liegt es vielleicht am Reisebettchen, mag er das vielleicht lieber. Oder ist es vielleicht die gute Luft :-D .
    Nachts schläft er auch nicht so gut durch. Läßt sich nur wieder zum Schlafen bewegen, wenn er seinen Schnuller bekommt und ich ihn auf den Rücken drehe.

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen.

    Liebe Grüße :)
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anja!
    Wir könnten ja morgens mal telefonieren!!!Meine beiden meinen im Moment auch sie müssen um 5:30 austehen.Ich hab keine Ahnung, wie man das wieder rauskriegt.
    Ich hoffe nur es geht vorbei.


    Grüße von der Leidensgenossin...
     
  3. Hallo Anja,

    komisch ist das ja schon, dass es im Urlaub besser klappt als zuhause. Demnach liegt es vielleicht wirklich am Bettchen? Sonst hätte ich bei seinem Alter evtl. auf Wachstumschub (= Hunger = Zeit zum Zufüttern??) getippt oder auch auf die Zähnchen. Aber das wären ja beides Dinge, die auch im Urlaub nicht anders gewesen wären - seltsam :???:
    Versuch es doch einfach im Reisebettchen - wer weiß, vielleicht klappt es ja!

    Liebe Grüße

    Regina
     
  4. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!!

    Wir stehen auch immer so frueh auf! Gaehn!
    Wenn ich Glueck habe, hoert Tobias meinen Mann (5.45Uhr) nicht aufstehen und schlaeft a bisserl laenger. :schnarch: Meistens ist die Nacht aber spaetestens um 6.15 Uhr zu ende.
    Wann geht Dein Kleiner denn ins Bettchen und wie lange schlaeft er tagsueber?!


    Liebe Gruesse
    Bienski
    :tippen:
     
  5. Hallo Carina, ja ist das nicht schrecklich :heul: . Ich möcht mal wieder sooo gerne länger schlafen, bin fast den ganzen Tag müde und könnte im Stehen schlafen :schnarch: . Abends kann ich dann nicht früh ins Bett, weil die Große bei uns zum Einschlafen drin liegt. Und bis die erstmal schläft :-? . Werd wohl mal Reginas Rat befolgen :jaja: und das Bettchen besorgen. Mal sehen, ob´s dann wieder besser wird *hoff*.
    PS. Wie meinst Du das mit dem Telefonieren ???


    @ Regina, werd es wohl wirklich mal ausprobieren muessen. Leider ist das noch bei meinen Schwiegereltern :( , die wir im Urlaub besucht hatten.


    @ Bienski, schlafen tut er tagsüber so fünf bis sechs Stunden. Abends geht er so zwischen sieben/halb acht ins Bett. Hab ihn nachmittags auch schon mal versucht wachzuhalten oder die Schlafphase vorher zu verkürzen, aber er ist morgen trotzdem um die gleiche Zeit wach geworden. Später ins Bett bringen hat´s auch nicht gebracht.


    LG @ all :winke:
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Anja
    das war nur so geschrieben, weil wir beide ja fast zur gleichen Zeit wach sind...

    Hoffe für uns das wir mal wieder länger schlafen dürfen heute wars 5:45...*gähn*!

    Schaffst du es zwischendurch, dich mal hinzulegen?Bei mir leider nicht immer...Yamila meint seit 2 Wochen sie bräuchte keinen Mittagsschlaf mehr.Und wenn Jaron morgens schläft(dann ist Yamila in der KiTa)schaffe ich grad mal so den Haushalt(einigermaßen).

    Tschüß...
     
  7. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anja!

    Das mit dem laenger wachhalten hat bei uns auch nicht funktioniert, bzw.funktioniert immer noch nicht...
    Ich habe immer nur drauf geachtet, dass es in seinem Zimmer tagsueber nicht stockdunkel ist und ueberhaupt waren wir auch nicht extra leise, wenn Tobi geschlafen hat bzw.schlaeft :schnarch: . Also damit er den Unterschied zwischen Tag und Nacht besser mitbekommt.
    ...aber vielleicht ist Dein Kleener ja ein Vampier?!? :lol: Kleiner Scherz...
    Sorry!
    Vielleicht steckt er ja in einem Wachstumsschub oder hat gerade etwas neues gelernt, dass das Leben zum Schlafen viel zu aufregend ist?! :)

    @Anja
    Die Namen Yamila & Jaron finde ich sehr schoen! Haben die eine Bedeutung?!?



    Liebe Gruesse erst mal wieder
    Sabine
    :tippen:
     
  8. Hallo Bienski,
    bei uns zu Hause hat er noch nie viel länger geschlafen, außer einigen ausnahmen. Halt nur im Urlaub war´s länger. jetzt hat er auch noch ´nen dicken Schnupfen und schläft nur noch halbstündlich :heul: . Wird bestimmt ´ne tolle Nacht :( .

    P.S. Yamila und Jaron sind die kleinen von Carina :-D

    Hallo Carina,
    an Schlaf ist bei mir auch nicht zu denken. Morgens, wenn der kleine nochmal schlafen gelegt wird, steht die Große auf. Und Mittagsschlaf machen beide auch nur sehr selten zur selben Zeit.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...