Wieder Mandelentzündung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Stephanie, 7. Mai 2007.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    herrjeh, es reisst nicht ab. Vivi hat die 3 Mandelentzündung in Folge und bekommt zum 3. oder 4. mal in diesem Jahr Antibiotikum :(

    Nachdem wir letztes Jahr so mit MOE, Paukenergüssen und letztendlich der OP gekämpft haben scheint sich das Problem nur verlagert zu haben.

    Eigentlich ist Vivi nicht immunschwach, sie fängt sich nicht ständig was ein (ok, ausser im letzten Winter). Aber wenns um Tonsillitis geht ist sie ständig dabei.

    Kann man da was machen? Natürlich schützen, aufbauen?

    Völlig planlos,

    Stephanie
     
  2. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Wieder Mandelentzündung

    O je, die Arme. Ich kann Dir gar nicht weiterhelfen, nur mein Mitleid bekunden!

    christine
     
  3. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wieder Mandelentzündung

    :winke:

    vieleicht eine kur mit schüßler salzen?

    letztes jahr waren auch die ergüsse das problem,nun hat vince vergrößerte mandeln, die auch immer mal wieder entzündet sind.
    hat jemand einen tip, wie ich die mandeln wieder verkleinern kann.
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Wieder Mandelentzündung

    Stephanie, ich würde vom HNO-Arzt mal die Beschaffenheit der Mandeln nachsehen lassen. Sollten sie von den vielen Anginen schon arg vernarbt und zerklüftet sind, können sich Streptokokken dort halten, trotz Antibiotika. Das würde diese Häufigkeit erklären.
    Ein Besuch beim Homöopathen könnte etwas bringen, vielleicht wäre auch das Orthomol junior was für Vivian zum Immunaufbau. Trotzdem würde ich den Gang zum HNO-Arzt als erstes machen - es bringt alles nichts, wenn da ständig Bakterien sitzen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Wieder Mandelentzündung

    Danke dir, Anke. Ich werd gleich mal einen Termin machen :)

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...