Wie werdet ihr auf Second-Hand-Shops aufmerksam?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Silvia, 21. August 2003.

?

Wie wurdet ihr auf Second-Hand-Shops aufmerksam

  1. Durch Mund-Propaganda

    4 Stimme(n)
    100,0%
  2. Durch Plakate

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Durch Radio-Werbung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Durch Zeitungs-Annoncen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Durch Flugblätter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tja, mal eine nicht ganz uneigennützige Frage an die, die in Second-Hand-Shops einkaufen. Wie wurdet ihr auf diese Läden aufmerksam?

    Wir haben ja vor einigen Wochen einen Kinder-Second-Hand-Shop eröffnet. Da der Umsatz aber noch sehr zu wünschen übrig läßt würde ich gern mal wissen, wie wir in die Werbung am besten einsteigen, damit die Sache ins Laufen kommt.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Also, ich habe jetzt durch Mundpropaganda angeklickt, weil ich so von einem laden erfahren habe. Meine Schwägerin war dort mal einkaufen und sagte mir Bescheid. Leider gibt es hier nicht sehr viel Second Hand Läden. Es gibt bei uns einen Laden "Baby-Basar" der hat neue und gebrauchte Sachen, da kaufe ich manchmal ein. Allerdings würde ich nie was zum verkauf dahin bringen, denn die wollten einer bekannten von mir für ca. 50 guterhaltene Babysachen mit markenklamotten 20 € geben. :shock:

    LG
    Rebecca
     
  3. Ich habe auch von einer Freundin erzählt bekommen das wir hier in der Nähe einen ganz tollen Kinder Second Hand haben. Hatte leider vorher gar nichts davon gewußt. Einen hatte ich mal durch Zufall im vorbei fahren gesehen und wenn man im Telefonbuch schaut, findet man leider auch nichts da es scheinbar unter deren Nachnamen läuft.

    LG

    Silke
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Unseren Second Hand hätte ich NIE entdeckt, wenn er nicht Werbung gemacht hätte. Bei uns gibt es zweimal die Woche je zwei kostenlose Einwurfzeitungen - für eine davon arbeite ich seit Anfang des Jahres. Und da hatte die Frau recht preiswert einfach unter "Verkäufe" einen kurzen Text veröffentlicht.

    Das ist bei mir hängengeblieben - und irgendwann bin ich dann vorbeigefahren, weil ich natürlich die Telefonnummer nicht aufgeschrieben hab. :-D Aber da der Ort nicht so groß ist ... inzwischen wußte es auch meine Tante, die mir sogar die Straße sagen konnte.

    berichtet
    Andrea
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    also ich guck' auch öfter in unser lokales Wochenblättchen (das kostenlos verteilt wird), aber leider inseriert da nie jemand... im Telefonbuch bin ich auch nicht fündig geworden, tja, und so weiß ich jetzt gar nicht, wo hier in der Gegend ein guter Second-Hand-Laden ist.

    Also ich würde Dir als erste Werbemaßnahme zu folgendem raten:

    1. guter !!! Eintrag in den Gelben Seiten und im lokalen Telefonbuch (Gelbe Seiten kostet dann bißchen was, glaub ich, aber lohnt sich bestimmt)
    2. Aushänge bzw. Wurfzettel mit zB aktuellen Angeboten bei Frauenärzten, Kinderärzten...
    3. Anzeige in Lokalblatt
    4. Präsenz auf Babymärkten/SecondHand-Märkten zeigen und dort auch gleich Visitenkarten verteilen

    Falls Du Hilfe brauchst beim Texten/Gestalten von Wurfzetteln oder ähnlichem, mail mir ruhig! Ich brauch' mal wieder etwas "Hirnfutter" in der Elternzeit und würde mich freuen, Dir zu helfen!

    Liebe Grüße
     
  6. Ich finde Alexandras Vorschläge richtig gut. Würde an deiner Stelle mit den Wurfzetteln beginnen. Die kannst du selber herstellen und die kosten erstmal nicht viel.

    Viel Glück!
     
  7. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Häng doch auch ein paar Zettel auf dem SPIELPLATZ auf!

    Ansonsten schau ich auch in die gelben Seiten.

    Oder inseriere unter der Rubrik "Baby- und Kinderbedarf" im kostenlosen Wochenblättchen (lesen meist mehr Leute :-D ) oder in der Tageszeitung.

    LG
    Anna :winke:
     
  8. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Ich kenn hier in der Nähe nur einen Second Hand Laden und davon habe ich erfahren, weil bei meiner Frauenärztin Zettel auslagen! Inzwischen hab ich diese Flyer schon öfter mal irgendwo gesehen...

    Viel Erfolg!

    Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...