wie von der Brust zur Flasche?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von julie9.3.85, 21. Februar 2008.

  1. Hey,

    das Baby meiner Freundin ist 3 Monate und 2 Tage alt.
    Er wird zur Zeit noch voll gestillt, nur ganz selten bekommt r mal die Flasche.

    Diese nimmt er nur im größten Notfall an.

    Habt ihr ein paar Tipps wie sie den kleinen leichter an die Flasche gewöhnen kann?

    LG Nancy
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: wie von der Brust zur Flasche?

    Warum möchtest Du sie denn zur Flasche umgewöhnen ?

    Stillen ist doch viel schöner, leichter, praktischer und gesünder !!!!

    lg
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: wie von der Brust zur Flasche?

    Denise, das dachte ich auch gerade.

    Nancy, Tipps hab ich keine - ich hab hier zwei absolute Flaschenverweigerer. Halt, nicht ganz - als Ariane sich selbst abgestillt hat, um der kleinen Schwester Platz zu machen, hat sie eine Flasche akzeptiert. Zumindest ne Weile lang, bis sie auch bei der Milch auf Tasse umgestiegen ist. Fabienne hätte dem Hungertod wohl sehr nahe sein müssen, bis sie ne Flasche genommen hätte, da führte kein Weg hin.

    Wenn das Baby im Notfall die Flasche nimmt, ist es doch ok. Meine haben lieber gehungert ...
     
  4. AW: wie von der Brust zur Flasche?

    Sie will den Kleinen mit 6 Monaten abgestillt haben.
    Und will schon langsam damit anfangen.

    Ist doch zu früh, oder?

    Ich hab keine Ahnung.

    LG Nancy
     
  5. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: wie von der Brust zur Flasche?

    In meinen Augen bei weitem zu früh.

    Ich habe auch sehr früh abgestillt, aber aus anderen, körperlichen Gründen.

    Wenn sie mit 6 mon abgestillt haben will, klappt das eh erst wenn die Kinder 7 mon sind..*g*

    Mal im Ernst.. wenn das Kind partout nicht will, macht man da nix dran.. Man kanns ja mal schlecht hungern lassen.. also lieber dran freuen, das man das Geld für die verdammt teure Babynahrung gespart hat, und abwarten.. Irgendwann haben sich alle Kinder abgestillt..:winke:;)
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie von der Brust zur Flasche?

    Gibt es denn einen Grund dafür, dass sie mit 6 Monaten abgestillt haben muss? Muss sie wieder arbeiten?
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: wie von der Brust zur Flasche?

    Ich schließ mich Nicis Frage an - denn, huck mal was die Ersatznahrung kostet. Das ist nicht wenig. Also mal davon ab, dass ich eh Stillfan bin, würd ich überlegen ob ich mir das teure Zeug antue wenn ich es preiswerter haben kann.
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: wie von der Brust zur Flasche?


    Eben... und dazu kommt noch die Brust hat Frau immer dabei :)

    Aber was sag ich, ich bin ja auch eher die Langzeitstillerin.... Johanna Still ich immer noch. Ok nur weil meine Milch trotz anderer Pille nicht weg geht und sie sich einfach nicht Abstillen lässt ... :rolleyes:

    Kinder haben ihren eigenen Kopf und "wissen wahrscheinlich was gut für sie ist" (Womit ich nicht sagen will das Flaschennahrung schlechter ist)

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...