Wie teuer....??

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von ela106, 8. November 2008.

?

Wie teuer ist euer wöchentlicher Einkauf?

  1. bis 100,- €

    22 Stimme(n)
    43,1%
  2. 100,- bis 150,- €

    19 Stimme(n)
    37,3%
  3. 150,- bis 200,- €

    7 Stimme(n)
    13,7%
  4. mehr als 200,- €

    3 Stimme(n)
    5,9%
  1. ... sollen eigentlich die wöchentlichen Einkäufe noch werden??? :umfall:

    Ich gehe einmal die Woche einen Großeinkauf erledigen und bin mittlerweile schockiert, was DAS mittlerweile kostet. :shock:
    Von einigen nicht zwingend notwendigen Artikeln habe ich mich mittlerweile verabschiedet oder bin von Markenartikeln auf No-name Produkte umgestiegen. Wurst und Fleisch besorge ich nach Möglichkeit auch nicht mehr an der Frischetheke, sondern nehme fertig Verpacktes. Unverderbliches wie Waschmittel, Spüli etc. nur aus dem Angebot.
    Wir sind ein 4 Personen Haushalt und mittlerweile pendelt sich der Einkauf auf 100,- bis 120,- Euro ein, früher waren es mal 80,- Euro. Und das ohne Getränke, die besorgt mein Mann immer noch zusätzlich. Dann kommen noch ein paar Dinge dazu, die frisch in der Woche zusätzlich gekauft werden, oder mal wieder nicht auf dem Einkaufszettel notiert waren. Also schlussendlich sind das um die 200,- Euro die Woche! Umrechnen in DM darf man ja schon gar nicht mehr.
    Wo soll das nur enden?? :bruddel:

    Wie ist das bei euch?

    Entsetzte Grüße
    Ela
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie teuer....??

    So genau kann ich das gar nicht sagen, denn ich geh täglich Einkaufen. Damit "kommen" wir besser. Zwar machen wir auch mal ein richtigen Großeinkauf wo wir dann so bei ca. 70/80€ sind mit Windeln.

    Aber sonst wie gesagt Täglich. Hendrik sagt immer; Lass sie doch das Fleisch kühlen wenn wir es heut noch nich brauchen ;-) Also schwankt die Tagesausgabe von nur zb 8€ - 30€

    Und ich mach es auch so das ich guck was wir an Geld haben ziehe alle Fixkosten ab und teil die Summe dann durch die verbleibenden Tage des mon. so weiß ich zb. das ich jetzt 33€ pro tag zur Verfügung hab. Wenn ich die nich "ausgebe" nehm ich sie ja in den nächsten Tag mit rein.

    lg
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wie teuer....??

    Ich habe mal das 2. angeklickt. Ich gehe auch nicht wöchentlich einkaufen, sondern nach Bedarf. Und wenn mein Mann mitgeht, dann geben wir immer mehr aus als wenn ich alleine gehe.
     
  4. Pritzi

    Pritzi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hessen
    AW: Wie teuer....??

    *seufz*
    Wir sind zu dritt (also 2 Kids und ich) und bis vor ca. einem halben Jahr kam ich mit strengem-nach-zettel-kaufen und nix großartigem Extra mit ca. 50- 60 € die Woche aus. Jetzt liegt das selten unter 80 € :umfall:
     
  5. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie teuer....??

    Ich kann da nur zustimmen....Mir macht das Einkaufen auch so manches Mal Bauchweh....Wenn ich bei nur Aufschnitt, Brot und Joghurt bei 20 Euro ankomme :umfall:
    Nach langem hin und her ist es bei uns mittlerweile so das wir am Woe oft auswärts essen. Da komm ich günstiger als wenn ich mit fleisch und Co koche.
    Unter der Woche isst Jason ja in der Kita. Also haben wir da nur Abendbrot hier...Und ich verzichte oft die woche über auf warmes essen.....
    In den letzten Monaten gings gar nicht anders manchmal....da hatten wir für die Woche oft zum einkaufen kaum mehr als 20 euro und mußten mit hin kommen....Bei den Preisen kaum möglich :ochne:
    Extras gabs kaum bis gar nicht. Das tat mir grad für Jason schon manchmal echt weh.
    Selbst ne Milchschnitte wurd zum Luxus.

    Jetzt wo ich wieder arbeiten gehe ists ein wenig lockerer aber ich werde schon "geizig" bleiben...heißt was mir zu utopisch ist vom Preis her mittlerweile und nicht zwingend notwendig bleibt im laden.... Bin einfach nicht bereit das teilweise zu zahlen.....

    Da wir "nur" zu zweit sind bleiben wir aber auf jeden Fall unter 100 euro....
     
  6. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Wie teuer....??

    seit ich mit meinen 3 Weibsen wieder alleine wohne bleibe ich wieder deutlich unter 100,- € die Woche
    Ist immer sehr unterschiedlich aber so im Schnitt ca. 70-80 Euro die Woche inkl. Getränke
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Wie teuer....??

    Wir sind zu dritt und ich komm meist auf ca. 60-70€ . Sa. geh ich beim Kaufland Großeinkauf machen, meist für 50€ unter der WOche hol ich dann höchstens mal noch ein Toast, oder Fleisch nach, wenn wir benötigen.

    Ich kauf fast ausschließlich Hausmarken also Classic und schau wenn Rama, Pizzas etc. im Angebot sind, da wirds dann schonmal mehr als 60€.
     
  8. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie teuer....??

    Ich habe so ca. 150 Euro pro Woche bei einem 4-Personen-Haushalt geplant. Aber meistens komme ich damit nicht so ganz hin :umfall:. Grad eben war ich mit meiner Großen noch paar Kleinigkeiten wie Brot etc. einkaufen und habe mal locker insgesamt 18 Euro bezahlt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...