Wie soll/kann ICH damit umgehen??

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Babuu, 26. März 2007.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Tyron kam heute mit einer schlechten Note nach Hause und ich bin irgendwie- hmmm- irgendwie stinkig.
    Er hat in MNK eine 4-5 geschrieben :( ....

    Schlechte Noten finde ich nicht all zu schlimm- das kann ja mal passieren...nur der Umstand weshalb....
    Die MNK-Arbeit stand terminlich vorher fest, genauso wie das Thema der Arbeit.
    Da ich die letzte Woche aber mehr im KH und beim Arzt war als zu Hause sagte ich ihm er solle selbst lernen..was er mir auch versprach....

    tja, nur die Arbeit ist fast ein leeres Blatt.Er hat kaum was gewusst.
    Hätte er nur ansatzsweise in sein Heft geschaut hätte er einen Großteil der Antworten wissen müssen.

    Ich geb ganz klar MIR die Schuld weil ich nicht da war....aber ich bin auch enttäuscht dass ich mich in der Situation nicht darauf verlassen konnte dass er lernt....

    menno.......eigentlich ist er so gut in der Schule.

    Das blöde bei dem Fach ist auch noch dass es als Note mit Musik und BK/TW in eine Note zusammenfliest......
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    sei mal ganz ehrlich Bea, hast du mit 9 oder 10 Jahren immer alles 100-prozentig erledigt, was du deinen Eltern versprochen hast ?
    Dein Sohn hat ganz einfach mal die Situation ausgenutzt und sieht jetzt, was er davon hat, es wird ihm sicher eine Lehre sein. Von einer 4-5 geht doch die Welt nicht unter und du weisst doch auch, warum es passiert ist.

    lg
    Bärbel
     
  3. AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    Hallo Bea,

    mein Sohn ist ja auch ungefähr in diesem Alter. Eigentlich kann ich mich auf ihn super verlassen, in jeder Beziehung. Aber... ich wette, dass er es auch nicht "geschafft" hätte, alleine für eine Arbeit zu lernen. Einerseits hat er noch immer Probleme mit seiner Zeiteinteilung und andererseits (und das ist so schon passiert) liest er sich mal eben etwas durch in der irrigen Annahme, es gelernt zu haben.

    Ich denke nicht, dass Du enttäuscht sein solltest.

    Liebe Grüße
    Conni
     
  4. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    Ich kann dir keinen Tipp/Rat geben.
    Ich weiß nur, als ich 10Jahre alt war, war meine Mutter auch im Krankenhaus. In der Zeit, bis kurze Zeit später, habe ich auch nur schlechte Noten geschrieben.
    Man ist als Kind einfach im Gedanken bei der Mutter. Auch wenn man nicht wirklich versteht, was sie hat, sie fehlt einem doch sehr. Und dadurch ist man von dem ganzen Schulstoff abgelenkt, weil man die Mutter doch gerne bei sich hätte.
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    Hallo,

    ich verstehe deine Abkürzungen nicht.Um welches Fach handelt es sich denn?

    Lg,
    Michaela
     
  6. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    MNK - Mensch, Natur, Kultur
    BK/TW - Bildende Kunst, Textiles Werken

    verrät mir google dazu.
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??


    Hallo Michaela,

    MNK bedeutet Mensch-Natur-Kultur....ist gleichzusetzen mit unserem früheren Heimat-und Sachunterricht.

    In die Note spielen aber dann Musik und bildende Kunst bzw. technisches Werken mit ein....
    bedeutet 3 Fächer = eine Gesamtnote:umfall:
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie soll/kann ICH damit umgehen??

    Babuu,
    die Schule ist sein Job. Er muss selber lernen seine Sachen zu machen, und die schlechte Note sollte fuer einen eigentlich guten Schueler schon einen Lerneffekt haben. Weisst Du, in der Grundschule kann man solche Sachen besser lernen als spaeter im Leben. Die Fehler die man macht, sind noch nicht so gravierend.
    Ich verstehe Dein schlechtes Gewissen, dass Du nicht mit ihm lernen konntest. Das geht aber nur zT auf Deine Kappe. Denn Tyron muss auch lernen die Zeit, die er von Euch fuer seine Schulsachen braucht, einzufordern. Und Dein Mann war ja greifbar. Oder nicht?
    LG, Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...