Wie soll ich damit umgehen??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ronteik, 8. Juni 2006.

  1. Hallo!!

    Mein Sohn, fast 2.5 Jahre alt ist von der Entwicklung her sehr weit. Er hat die Grösse eines 3 jährigen, ist nicht dick aber recht kräftig. Er redet super und sehr deutlich. Nun zu meinem Problem.
    Seit ein paar Wochen ist es so, dass er gerne andere Kinder haut, schubst oder kneift, wenn ihm etwas nicht passt. Auf Nachfragen sagt er auch was er getan hat. Ich glaub er meint das nicht böse, da er sofort normal mit den Kindern weiterspielt. Auch zuhause wir er wenn er zornig ist mal eben den Becher runter oder dreht seine Müslischale um. Ich habe manchmal das Gefühl, dass er zeitweise so viel power und Energie hat, dass er nicht weiss wohin damit. Ich versuche schon mich viel mit ihm zu beschäftigen und zu unternehmen, aber bald kommt das 2. Kind und dann??? Ich kann ihn doch noch nicht in den Kindergarten geben. Was soll ich tun, wenn er haut....
    Kennt ihr das Problem.
    Er ist schon ein richtiges Energiebündel!!

    DANKE
     
  2. AW: Wie soll ich damit umgehen??

    Hallo


    Also ich kann dir nur sagen das meine Tochter das auch gemacht hat und machte es ab und an jetzt auch bei mir wenn sie sauer ist,was ich natürlich überhaupt nicht leiden kann:bruddel:

    Aber ich sage ihr dann das mir das weh tut und das gerade in solchen momenten keine Lust habe mit ihr zu spielen(wenn es beim spielen passiert)

    Wenn sie das bei anderen Kindern gemacht hat was selten vorkommt dann habe ich ihr erklärt das wenn sie anderen weh tut die mit ihr nicht spielen möchten.

    Ich weis natürlich nicht ob es richtig ist aber es ist deutlich weniger geworden.

    Gruß

    Alma
     
  3. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie soll ich damit umgehen??

    hallo,

    bei usn ust das momentan auch ähnlich... was hauen, dinge runterwerfen, ... etc..... angeht...

    ... und unser sohn geht in den kindi ... trotzdem tut er all die dinge....

    wie es so schön heißt "es ist "NUR" eine phase" ... ohmmm

    klar damit ist einem nicht geholfen, leider kann ich auch keinen wirklichen rat geben, wir versuchen dann konseuqnt zu sei, ihm auch immer und immer wieder zu vemritteln, dass man manche dinge nicht tun darf, u.a. eben weil sie andere verletzen und weh tun...


    bin auf weitere antworten gespannt...

    viel glück, dass diese zeit schnell rumgeht...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...