Wie schnell die Zeit vergeht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von EvaSch, 15. Dezember 2005.

  1. Hallo

    Ist ein eigentlich sinnloses Posting, aber ich MUSS es loswerden, falls es falsch ist, bitte verschieben...

    Erik ist ja nu 6Monate alt, auf den Tag.
    Seit seinem 5.Monat wird er zugefüttert und es klappt auch wirklich gut.
    Er isst sehr gerne.

    Inzwischen hab ich ihm den Gemüse-Fleisch Brei mittags schon eingeführt, sprich keine Flasche mehr. Ihm reicht es dann 4h und auch manchmal länger.
    Und wie gesagt findet ers super lecker (so lange es Zimmerwarm ist).

    Seit heute isst er auch den Milchbrei abends super gerne :bravo:
    Er hat heute von den angegeben 45g Brei und 135ml Wasser (ich weiß nicht wieviel das ist, den Breinamen hab ich auch vergessen :heilisch: ) bis auf einen Esslöffel Alles weggefuttert, also der Teller war sogut wie leer :bravo:
    Mönsch, der Kerl frisst ja wie ein Scheunendrescher und es freut mich.

    Seit gestern hält er auch seine Flasche selbst beim Füttern.
    Wollte ihn gestern füttern und hielt die Flasche und er hielt sie so gut fest, das ich NICHTS zu tun hatte.
    Es hat mich ja schon *etwas* frustriert. Aber es ist auch schön.

    Gehts euch auch so?
    Ich freue mich so, das er *erwachsen* wird, aber es war auch schön so wie es war.

    Werde mir nu nomma Utes Seite zu Gemüte führen und lesen.
    Ist ja so ne schöne Bettlektüre :schnuller

    MfG Eva
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...