wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Melanie, 10. Januar 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    meine Maus ist jetzt 18 Monate alt .Seit sie die Familienkost auschließlich mitisst mag sie kein Obst mehr.
    Egal was ich ihr auch anbiete ,Banane , Apfel egal nichts mag sie.
    Auch wenn ich es ihr aus dem Gläschen geben möchte geht es schief.

    Was kann ich tun?

    verzweifelte Grüße
    Melanie
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    Hallo Melani!

    Ißt du denn Obst? Biete ihr doch einfach mal nichts an, mach dir aber selber einen Teller zurecht, vielleicht siegt dann der Futterneid ;-)
     
  3. AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    HuhuU!

    Ich hatte eine Zeit lang immer Obst und GemüseFingerfood aufgeschnitten auf dem Tisch stehen. Justy hat nach ner Zeit immer davon gegessen. Und jetzt liebt er seine Gurken, Mandarinen, Äpfel, Bananen uws.

    Oder in ein schönes Schüsselchen geben und eine Gabel dazu, zum aufpieksen. Das könnte auch animieren?

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  4. AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    ich unterschreibe bei den zwei postings. in ganz hartnäckigen fälle aber tut gemüse auch. als rohkost, zb. gurken, karotten, paprika, tomaten, kohlrabi usw. als fingerfood anstatt obst oder mit obst zusammen anbieten (zb geriebene apfel mit karotte, oder als scheiben vermischt).

    :winke:
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    Hallo,

    ich habe bei Fabienne mal ein "Fischbrot" gemacht.Ich habe aus einer Scheibe Brot ein Kleines Dreieck rausgeschnitten, das "loch " war dann der Mund, das ausgeschnittene Stück ergab dann hinten die Flosse.Auf das Brot dann Butter und als "Schuppen" dann endweder(oder beides) Bananenscheiben oder Apfelscheibchen, Mandarinenstücke(die aber nur ganz selten), Gurken gehen auch, ach eigentlich alles was sich schnippeln lässt.Fabienne war davon ganz begeistert und mopste so dem "Fisch" erst die Schuppen und aß dann sogar noch das Brot.Das war eigentlich nur ein versuch, aber so habe ich Fabienne am Anfang immer zum Obst und gleichzeitig zum Brot bekommen.
    Bei Fabienne zählte mal ne Zeitlang wirklich, wie man das essen angerichtet hatte :-? .
    Mittlerweile isst sie Obst aber auch so.

    Gruss
    Michi
     
  6. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    Emma mag es gerne, wenn ich Bananenscheibe auf eine Gabel aufspieße und sie die Gabel selber mehmen kann und in den Mund stecken darf. Gaanz vorsichtig und grinsend zieht sie das Obst dann ab. Sie isst Banane gerne wenn ich sie ihr als ganzes gebe. Auch Birne im Viertel. Selber essen und abbeißen macht sie stolz und so isst sie gerne:bissig:
     
  7. AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    Tja, das Problem habe ich auch gerade.

    Mathilda hat früher Obst in Unmengen gegessen. Und zwar alles. Im Herbst hat sie sogar noch den sauren Sanddorn gefuttert.
    Und jetzt ? Nüschte, niente, nix.
    Ich biete es ihr an oder ich "richte an". Lasse mir Gesichter einfallen, schnippel Figuren, mixe buntes, farbiges zusammen oder mache Obstsalat. Nein danke. An Mandarinen sind Haare, die Äpfel sind dreckig (werden ja braun), Physallis sind sauer, Kiwis auch, Birnen bleiben unkommentiert liegen, Bananen kriegt sie nicht, weil sie stopfen.

    Futterneid hat sie auch nicht...aber momentan hat sie ja sowieso die ichessenicht-Phase :-(

    lg makay
     
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie schaffe ich es das Sie Obst isst?

    Huhu,


    hast Du mal einen Obstsalat ausprobiert? Obst ganz klein schnippeln (also mundgerechte Stücke), einige Sorten mischen und nicht nur eine Sorte alleine, dann ein "Dressing" aus ZItronensaft und etwas Zucker oder Honig (falls es zuckerfrei sein muß) mischen, dann wird das Obst auch nicht so schnell braun. Johanna liebt das und nascht ständig davon. Auch mal Obst nur so auf dem Teller in kleinen Stücken angerichtet geht gut, ich stelle den Teller einfach nachmittags hin und sie geht immer zwischendurch beim Spielen ran und nimmt sich ein Stückchen, abends ist der Teller meistens leer.

    auch Obststücke im Joghurt (Naturjoghurt) kommen gut an. Zur Not hab ich noch einen ganz heißen Tipp (hoffentlich lesen Ute und Gabriela das jetzt nicht ;-) - Vanilleeis mit Obst wird IMMER gut gegessen :-D

    Liebe Grüße

    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...